Sie sind hier: HomeThemenSmart Automation / IoTSonstige

Nokia: Neue Lösungsplattform für Smart Cities

Nokias Intelligent Management Platform for All Connected Things (IMPACT) soll mit neuen integrierten Anwendungen Smart Cities eine sichere Basis für den Aufbau intelligenter Dienste geben.

Smart City Bildquelle: © NOKIA

IMPACT soll über alle fragmentierten Protokolle und Hardware-Ökosysteme hinweg eine sichere Grundlage für Security, Datenintegrität und Sicherheit sowie vertrauenswürdige Identitäten und Endpoints schaffen. IMPACT stellt die Werkzeuge für Datensammlung, Eventprocessing, Gerätemanagement, (Big) Data Analytics und Anwendungsverfügbarkeit auf allen Geräten zur Verfügung.

Nokia bietet Lösungen für Video-Überwachung und Analytics inklusive Machine-Learning-Fähigkeiten, Smart Parking Lösungen zur Verwaltung knapper Parkressourcen, Smart Lighting-Lösungen für die optimierte Nutzung von Elektrizität unter Berücksichtigung des Angebotes und einer Nachfrage-Vorhersage inklusive Service- und Reparatur-Management. Mobilitäts-Anwendungen umfassen die Fahrzeug-Überwachung (Geschwindigkeit, Benzinverbrauch), Geo-Fencing per GPS sowie Fahrzeugdiagnostiken inklusive Predictive Maintenance.

Bereits heute werden über 1,5 Milliarden Devices über IMPACT zertifiziert und gemanaget. Es beherrscht eine große Bandbreite IP-basierter Protokolle und nicht-IP-basierter Low Power WAN Protokolle inklusive LTE-M, NB-IoT, EC-GSM-IoT und LoRa. Analytik-basierte NnetGard Endpoint Security kombiniert zur Abwehr schädlicher Software Security Analytics und Threat Intelligence. Der modulare Ansatz erlaubt die alternative oder kombinierte Nutzung fortgeschrittener Konnektivität, Anwendungsentwicklung, Event Processing, Daten-Sammlung und Daten-Kontextualisierung.

2017 gewann NOKIA mit IMPACT den GLOMO Award in der »Best IoT innovation for Mobile Networks«-Kategorie, 2016 den Broadband Award in der Kategorie »Best Innovationin  Internet of Things« sowie einen zweiten Platz bei den E-Tech Awards in der Kategorie »Everything Industrial & Enterprise: Industrial IoT (IIoT, M2M, Sensors, RFID, NFC etc.)« sowie den Publikumspreis der E-Tech Awards.