Sie sind hier: HomeThemenSmart ComponentsHalbleiter

Atlantik Elektronik: Voll-integrierte Single-Chip-BLE-Controller

Bluetooth-Low-Energy-Anwendungen adressiert Holtek mit den beiden Controllern BC7601 und BC7602 im Vertrieb von Atlantik Elektronik.

Single-Chip-BLE-Controller Bildquelle: © Atlantik Elektronik

Der DC/DC-Aufwärtswandler in Holteks BLE-Chips BC7601 und BC7602 liefert die erforderliche Spannung für den Low-Power-RF-Core.

Sowohl der BC7601 als auch der BC7602 haben einen DC/DC-Aufwärtswandler, der die erforderliche Spannung für den integrierten Low-Power-RF-Core liefert. Wegen des hohen Integrationsgrads sind nur wenige externen Komponenten erforderlich; dies prädestiniert die beiden Chips für Projekte, bei denen der Formfaktor eine wichtige Rolle spielt.

Die Controller von Holtek beinhalten einen Low-Power-Transceiver, dessen Empfänger eine programmierbare Verstärkung von bis zu 75 dB und eine Empfindlichkeit von bis zu -90 dBm aufweist. Unterschiedliche Low-Power-Betriebsarten wie Sleep- und Power-Down-Modi sind vorgesehen. Um die Entwicklungs- und Systemkosten zu reduzieren, enthält der BC7602 einen Patch-Speicher-Bereich. Die vollständig transparente BLE-Übertragung wird über die integrierte SPI-Schnittstelle oder die universellen asynchronen UART-Transceiver gewährleistet.

Untergebracht ist der BC7601 in einem 4 x 4 mm großen 32-QFN-Gehäuse, der BC7602 ist in einem 6,5 x 4,5 mm großen 46-QFN Gehäuse verbaut. Beide eignen sich damit für den Einsatz in sehr kleinen BLE-Applikationen. Dazu zählen Gesundheitspflegeprodukte, Haushaltsgeräte und intelligente Geräteinformationsleuchten. Distribuiert werden die Bausteine von Atlantik Elektronik.