Sie sind hier: HomeThemenSmart EnergySonstige

Bewerbungsfrist bis 15. Dezember: Innovative Energieeffizienzlösungen gesucht

Die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF) sucht für den PERPETUUM 2018 Energieeffizienzpreis Lösungen, die die Einsparung von Energiekosten mit zusätzlichen Vorteilen wie Steigerung von Produktivität, Komfort, Versorgungssicherheit, Zuverlässigkeit u.a. verbinden.

PERPETUUM Energieeffizienzpreis Bildquelle: © DENEFF

Die Bewerbungsfrist für den am 20. Februar 2018 auf der Jahresauftaktkonferenz der DENEFF in Berlin ermittelten und verliehenen Preis läuft noch bis zum 15. Dezember 2017.  Nachwuchs-Innovatoren, Schüler, Azubis und Studierende, können sich auf den PERPETUUM 2018 Nachwuchspreis bewerben. Carsten Müller, MdB, Vorstandsvorsitzender der DENEFF erklärt: »Wer in Energieeffizienzmaßnahmen investiert, profitiert am Ende nicht nur von einer kleineren Strom- und Heizkostenrechnung, sondern oft auch von geringeren Ausfallzeiten, mehr Flexibilität und hochmotivierten Mitarbeitern.

Was Heizkosten senkt, steigert meist auch Wohnkomfort und Wohnwert im Eigenheim. Die Energieeffizienz ist damit das Multitalent im energetischen Werkzeugkasten. Der PERPETUUM Energieeffizienzpreis bietet vielfältigen Energieeinsparlösungen eine Bühne und ermöglicht so dem Alleskönner Energieeffizienz, sich von seinen vielen besten Seiten zu zeigen.«

Jury-Mitglied Dr. Camilla Bausch, Direktorin des Ecologic Instituts sieht das ähnlich: »Energieeffizienz ist ein essenzieller Bestandteil der Generationenaufgabe Energiewende. Ich freue mich darauf, neue Lösungsansätze beim PERPETUUM Energieeffizienzpreis kennenzulernen und als Jury-Mitglied an der Preisvergabe mitwirken zu dürfen.«

Die von der Jury ermittelten Finalisten müssen auf der Jahresauftaktkonferenz der DENEFF am 20. Februar 2018  interessierte potentielle Geschäftspartner, Finanziers und Unterstützer sowie die Jury von ihrer Energieeffizienz-Innovation zu überzeugen. Die Gewinner werden auf der Veranstaltung mit einem Preis der Jury und einem Publikumspreis ausgezeichnet.  Die Gewinner des Nachwuchspreises werden mit ihrem Projekt mit einem Kurzfilm vorgestellt.

Interessierte können die Bewerbungsunterlagen per Mail oder über die Webseite der DENEFF anfordern.