Powerbox

750V-DC/DC-Wandler für Stadtbahn- und Industrieanwendungen

17. November 2020, 13:15 Uhr   |  Hagen Lang

750V-DC/DC-Wandler für Stadtbahn- und Industrieanwendungen
© Powerbox

Powerbox kündigt einen 750V-DC/DC-Wandler für Stadtbahn- und Industrieanwendungen mit einem Wirkungsgrad von 95% an, dessen Schaltstufe auf einer verbesserten Resonanztopologie beruht. Der Wirkungsgrad wird im Bereich niedriger bis hoher Last (20% bis 100%) erreicht.

Der ENR500D von Powerbox wurde für Bahnanwendungen entwickelt, erfüllt die Norm EN 50124-1 und liefert seine Leistung über den Temperaturbereich von -40 bis +70 Grad C. Die 500W ENR500D-Plattform basiert auf einer resonanten Topologie in Kombination mit MOSFET-Technologie und Hochleistungsübertragern. Der ENR500D ist für den so genannten Verschmutzungsgrad 2 (PD2) wie in Schaltschränken in der Fahrerkabine oder Fahrgasträumen geeignet.

Das Gerät erfüllt die EMV-Emissionen und -Störfestigkeit, wie sie sowohl in EN 50124-1 als auch in EN 50124-5 spezifiziert sind. Der ENR500D hat eine Schutzart von IP20 und eine doppelt verstärkte Isolierung zwischen Eingang und Ausgang. Seine nominale Eingangsspannung beträgt 750VDC, er arbeitet in einem Bereich zwischen 500 und 900VDC. Die nominale Ausgangsspannung ist auf 48VDC eingestellt und kann auf bis zu 60 VDC angepasst werden.

Die Eingangsleistung des ENR500D im Leerlauf beträgt weniger als 5 W. Gemäß EN50124-1 (Stoßspannung von 4,4kV), hat der Eingang zum Ausgang eine doppelt verstärkte Isolierung von 1000V mit einer Luftstrecke von 8,0mm, Kriechstrom ISO Klasse I und 10,0mm, ISO Klasse II 14,2mm.

Der ENR500D im Aluminiumgehäuse mit integriertem Kühlkörper misst 163 x 230 x 80 mm und hat einen Schutzgrad von IP20. Alle Leiterplatten sind mit einer Schutzschicht versehen. Der ENR500D kann so modifiziert werden, dass er andere Ausgangsspannungen wie 12V, 24V oder jede andere vom Systementwickler gewünschte Spannung bereitstellt. Die Emissions- und Immunitäts-EMV-Werte der ENR500D-Plattform entsprechen den Normen EN50124-1 und EN50124-5.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Doppelte Leistungsfähigkeit mit weniger Bauelementen
DC/DC-Wandler für die E-Mobility
Drahtloses Batteriemanagementsystem für Elektrofahrzeuge
15W und 20W DC-DC-Wandler mit 5.000Vac Isolation

Verwandte Artikel

Powerbox Deutschland