MTM Power

Primärgetaktete DC/DC-Wandler für die Fahrzeugtechnik

24. September 2019, 12:00 Uhr   |  Hagen Lang

Primärgetaktete DC/DC-Wandler für die Fahrzeugtechnik
© MTM Power Messtechnik Mellenbach GmbH

Wartungsfrei und durch primär- und sekundärseitige Leistungsbegrenzung kurzschlusssicher sind die DC/DC-Wandler der Serie PCMDS80 von MTM Power.

Die Serie PCMDS80 von MTM Power besitzt drei Eingangsbereiche für die Verwendung in 24-, 48- und 110-V-Batterien in Bordnetzen gemäß EN 50155. Die Wandler liefern eine Ausgangsleistung von 80 W und arbeiten in Eintakt-Flußwandler-Topologie mit 50 kHz Schaltfrequenz. 

Mithilfe eines Transformators und einer sekundärseitigen Längsdrossel wird eine galvanisch getrennte Ausgangsgleichspannung von 12, 13,8, 24, 27,6 oder 48 V erzeugt. Ohne Derating sind die Geräte im Temperaturbereich von –40 bis +70 °C einsetzbar.

Ihr Wirkungsgrad beträgt bis zu 88 Prozent. In der Version mit Grundplatte betragen die Abmessungen 119 × 100 × 40 mm3. Die Konstruktion mit Kontaktkühlung erleichtert die Ableitung der  Verlustwärme über die Montageplatte, erhältlich ist auch eine Kühlkörpervariante. DC/DC-Wandler von MTM sind auf Wunsch auch als Sonderausführungen erhältlich. 

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Induktivität als intrinsischen Kühlkörper genutzt
Bidirektionales DC-Netzgerät mit Netzrückspeisung
TDK-Lambda Stromversorgungen bei Bürklin erhältlich
Stromversorgung mit Safety-Integrity-Level-3-Zertifizierung

Verwandte Artikel

MTM POWER Messtechnik Mellenbach GmbH