KOSTAL: Neue Produkte rund um den Antriebsregler

Live in Anwendungen, die es auf der SPS IPC Drives in Nürnberg sogar schneien lassen, können Besucher neue Produkte im Bereich Antriebsregler von KOSTAL erleben, z.B. den INVEOR P am KOSTAL-Stand als fest integrierten Antriebsregler in einer Schneekanone.

INVEOR P Bildquelle: © KOSTAL

Der INVEOR P wird ohne Gehäuse ausgeliefert und ist flexibel in Zielapplikationen integrierbar.  Er mit standardisierter Cold-Plate  einfach an vorhandene Kühleinrichtungen der Kundenapplikation adaptier und integrierbar.  Der INVEOR M kommt dagegen im  Aluguss-Gehäuse und der Schutzklasse IP65  und kann auf der Nürnberger Messe in der Applikation eines Stativrührwerks erlebt werden.

Über das Adapterplattenkonzept kann der vibrationsfeste (5G) INVEOR M direkt auf dem Motor montiert werden.  Sowohl INVEOR M als auch INVEOR P bilden mit jeweils fünf Baugrößen eine Motorleistung von 0,25-22 kW ab. 

Zur Vereinfachung der Produktauswahl wird auf der SPS ein neues Label vorgestellt, das die Stärken des jeweiligen Produkts anhand von Schlüsselkriterien wie Leistungsbereich, Energieeffizienz oder Ausstattung beschreibt.

Die beste Gelegenheit, um in lockerer Atmosphäre selbst neue Kontakte zu knüpfen und mehr über KOSTAL und das Produktspektrum zu erfahren, stellt der bereits traditionelle »Intelligent verbinden.«-Abend am 29.11.2017 ab 16 Uhr auf dem KOSTAL-Stand in Halle 1, Stand 551 dar.

SPS IPC Drives, 28.-20.11.2017, Halle 1, Stand 551