VDMA-Daten zur deutschen IBV-Branche: Fast 20 Prozent Umsatzwachstum im Jahr 2017

Fortsetzung des Artikels von Teil 2.

Bildverarbeitungs-Messe Vision im Aufwind

Die gute Branchenkonjunktur macht natürlich auch vor der Bildverarbeitungstechnik-Messe Vision nicht Halt, die zum nächsten Mal vom 6. bis 8. November stattfindet: »Wir erwarten für die Vision in diesem Jahr erstmals über 450 Aussteller«, betont Florian Niethammer, Teamleiter bei der Messe Stuttgart. »Schon jetzt haben sich mehr als 300 Unternehmen angemeldet, davon etwa 60 Prozent aus dem Ausland; über 50 Aussteller haben wir neu gewonnen.« Auf der letzten Vision im Jahr 2016 waren 440 Aussteller vertreten. Als Trends in der Bildverarbeitungstechnik nennt er Embedded Vision, Hyperspectral Imaging und Deep Learning - »sie werden das Gesicht der Vision 2018 prägen.«

Parallel zur Vision 2018 findet auf dem Stuttgarter Messegelände die Composites Europe, Europäische Fachmesse & Forum für Verbundwerkstoffe, Technologie und Anwendungen, sowie die Intervitis Interfructa Hortitechnica als Technik-Fachmesse für Wein, Fruchtsaft und Sonderkulturen statt. Zwischen ihr und der Vision sieht Florian Niethammer besondere Synergiepotenziale angesichts des Trends zu Landwirtschaft 4.0 und Precision Farming.