Einstieg für Entwickler: Sicher ins Internet of Things

In Deutschland und der Schweiz bietet Avnet Memec – Silica eintägige Schulungen für den erfolgreichen Einstieg ins Internet of Things. Interessierte können sich kostenfrei für einen der kommenden Termine anmelden.

Bildquelle: © freshidea - fotolia

In der mittlerweile dritten Roadshow für Entwickler zeigt Avnet Memec – Silica den erfolgreichen und schnellen Weg ins Internet of Things (IoT) in einer ganztägigen Schulung. Neben den Endanwendungen stehen Sensoren, Sicherheitsmechanismen, Kommunikationsoptionen und die Cloud-Anbindung im Zentrum der Vorträge.

Teilnehmer werden mit den verschiedenen Entwicklungstools und Demo-Plattformen des Hauses vertraut gemacht und erlernen die verwendeten Schlüsseltechnologien. In einem Showroom werden daneben zusätzliche Lösungen von Avnet Memec – Silica und ihren Partnern zu sehen sein. Am Ende des Tages bauen die Teilnehmer mit Hard- und Softwaretools und Expertenhilfe ihr eigenes Sensor-to-Cloud-System.

Die kommenden Termine sind am 27.01. in Berlin, am 28.01. in Jena, am 02.02. in Stuttgart, am 03.02. in Überlingen/Bodensee und am 04.02. in Rothrist/Schweiz mit folgendem Programm [1]:

- 09.00 Begrüßung

- 09.15 Live-Demo: Wie man Sensoren mit der Cloud verbindet

- 09.45 Beispiele für Sensoranwendungen

- 10.30 Kaffeepause

- 10.45 Wie man „Security by Design“ erreicht

- 11.15 Bluetooth Smart & Thread: Mesh-Netzwerke für Sensoren

- 12.10 Mittagspause

- 13.15 Sensorknoten-Design für Low-Power-WAN-Kommunikation

- 14.00 Vom Gateway ins Mobilfunknetz

- 15.00 Microsoft Azure Cloud

- 15.30 Optional:

- Hands-On: Wie Sie Ihre Sensoranwendung mit der Cloud verbinden

- Treffen Sie unsere Experten im Demobereich

- 17.30 Ende

Die Anmeldung für einen der nächsten Termine ist hier möglich: REGISTRIERUNG [2]

 

X

- 09.00 Begrüßung

- 09.15 Live-Demo: Wie man Sensoren mit der Cloud verbindet

- 09.45 Beispiele für Sensoranwendungen

- 10.30 Kaffeepause

- 10.45 Wie man „Security by Design“ erreicht

- 11.15 Bluetooth Smart & Thread: Mesh-Netzwerke für Sensoren

- 12.10 Mittagspause

- 13.15 Sensorknoten-Design für Low-Power-WAN-Kommunikation

- 14.00 Vom Gateway ins Mobilfunknetz

- 15.00 Microsoft Azure Cloud

- 15.30 Optional:

- Hands-On: Wie Sie Ihre Sensoranwendung mit der Cloud verbinden

- Treffen Sie unsere Experten im Demobereich

- 17.30 Ende