Embedded Systeme: Robust und lüfterlos

TRS-Star bietet mit der EPS-KBLHE-Serie von avalue IPCs im hochwertigen Aluminium-Metall-Gehäuse mit kompakten Abmessungen an.

Die IPC-Serie EPS-KBLHE verfügt über ein Aluminium-Metall-Gehäuse mit kompakten Abmessungen. Bildquelle: © TRS-Star

Die Systeme sind für die Verwendung in den Bereichen Factory- und Gebäude Automation, Monitoring/Controlling/Surveillance-Aufgaben mit hohen Displayauflösungen sowie High-Performance-IoT-Anwendungen konzipiert, bei denen ein lautloser Betrieb bei geringem Platzbedarf erforderlich ist. Sie sind auf Vibration, Shock und Drop getestet. Der lüfterlose Betrieb ist von -10°C bis 50°C bei einer Luftfeuchtigkeit von bis zu 90% möglich.

Hohe Performance bei einem geringen Stromverbrauch zeichnen diese Embedded Systeme aus, die mit Intels Core-i7/i5/i3-Prozessoren der 7. Generation (Kaby Lake) und Mobile-QM175-Chipsatz sowie HD-Graphics-630-GPU ausgestattet sind. Die integrierte Grafikeinheit liefert eine 4K-Auflösung im Dual-Display-Betrieb mittels zwei HDMI-Ports. Der Arbeitsspeicher ist bis auf 16 GB DDR4-RAM ausbaubar. Darüber hinaus bieten die TRS-Star Embedded-PCs umfangreich Schnittstellen, wie 4 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, 2 x Gigabit LAN, Mini-PCIe, SATA III, M.2 sowie 1 x RS232 und 1 x RS232/422/485 für den industriellen Einsatz. Als Betriebssystem ist sowohl Windows 10 als auch Linux erhältlich.