DataProphet KI-Suite: »Künstliche Intelligenz« in die Produktion bringen

DataProphet stellt ein neues Software-Paket vor, dessen Module »PRESCRIBE« (Deep Learning), »INSPECT« (Machine-Learning gestützte Bildverarbeitung) und »TRANSFORM« (KI-basierte Entscheidungsfindung) mittels Datenanalyse und Entscheidungen die Produktion auf Industrie 4.0-Niveau bringen.

Transform Bildquelle: © DataProphet

Die Software DataProphets hat weltweit vor allem Kunden in der Automobilproduktion, dem Bergbau und der Rohstoffaufbereitung sowie im Gießereiwesen.

Michael Grant, CTO von DataProphet sagt: »Wir verstehen Produktion. Unsere Experten für die digitale Transformation bringen Industriebetriebe von Null auf KI. Denn wir bieten die umfassendste Lösung für das maschinelle Lernen und die intelligente Datenanalyse in der Industrie 4.0-kompatiblen Produktion.«

Die KI-Suite von DataProphet kann einfach an individuelle Anforderungen angepasst werden. Jedes Modul steht als Einzellösung zur Verfügung, kann aber auch mit anderen Modulen kombiniert werden, sodass KI-basierte Entscheidungsfindung möglich wird.

DataProphet PRESCRIBE ist eine „Deep Learning”-Software, die die optimalen Produktionsparameter vorgibt und damit den Ausschuss um mehr als 50% reduzieren kann. Dabei wird ein kundenspezifisch angepasster Einzelmodell-Ansatz genutzt, der auch Effekte höherer Ordnung berücksichtigt.

DataProphet INSPECT arbeitet – im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen – nicht mit Templates, um Fehlteile zu erkennen. Statt dessen basiert das Bildverarbeitungssystem auf praxiserprobten Algorithmen des maschinellen Lernens und erkennt so Produkt- und Produktionsfehle.

DataProphet TRANSFORM ermöglicht die KI-basierte Entscheidungsfindung in der Produktion. Sie unterstützt Produktionsunternehmen, die große Datenmengen erheben und sammeln, bei der Gewinnung von Erkenntnissen, auf deren Basis die Produktion optimiert wird.