National Instruments: »NI Trend Watch 2019« erschienen

IoT, 5G und autonomes Fahren – das sind die Megatrends, die National Instruments in seinem »NI Trend Watch 2019« identifiziert hat. Welche Anforderungen sich daraus für die Messtechnik ergeben, beleuchten die Experten im diesjährigen Technologiebericht.

Megatrends und ihre Auswirkungen auf die Messtechnik - zu lesen im »NI Trend Watch 2019« Bildquelle: © National Instruments

Megatrends und ihre Auswirkungen auf die Messtechnik - zu lesen im »NI Trend Watch 2019«

Die Themen im Einzelnen: 

•    5G läutet eine neue Ära der Mobilfunktests ein: 

5G-Mobilfunkgeräte werden eine höhere Komplexität aufweisen. Daher müssen die für vorherige Mobilfunkgenerationen optimierten Testverfahren überdacht werden, um 5G-Produkte und -Lösungen marktfähig zu machen.

•    Notwendige Abwägungen für sicheres autonomes Fahren: 

Autonomes Fahren hat das Potenzial, die Gesellschaft zu verändern. Bis dahin sind jedoch noch unmittelbare Kosten-, Technologie- und Strategieabwägungen erforderlich, die sich durch den Wechsel von Einzelsensor- zu Multisensor-ADAS-Systemen (Advanced Driver Assistance Systems) ergeben. 

•    Mit der Standardisierung von Entwicklungsprozessen Schritt halten: 

Testingenieure machen sich einen alten Trend zunutze, um mit einem sich schnell modernisierenden Testumfeld Schritt zu halten. Neben der Hard- und Software werden jetzt auch die Prozesse für die Erstellung und Wartung von Testarchitekturen einer Standardisierung unterzogen.

•    Optimierung von Testabläufen mit dem IoT: 

Das Internet der Dinge erhöht zwar die Gerätekomplexität und damit die Testkomplexität, es trägt jedoch auch zur Optimierung automatisierter Testabläufe bei.

•    Branchenkonvergenzen erfordern neue Teststrategien:

Konvergenzen bieten das Potenzial, Innovationen zu beschleunigen und bisher nicht vorstellbare Produkte hervorzubringen, allerdings erschweren sie auch das Testen. Durch Partnerschaften und Wissensaustausch zwischen Branchen eröffnen sich wertvolle Perspektiven für komplexe Testherausforderungen.

Der vollständige Bericht steht auf ni.com/trend-watch zum kostenlosen Download zur Verfügung (keine Registrierung nötig).
 

electronica, München, 13.-16. November 2018, Halle A3, Stand 312 und Halle A4, Stand 110