Fachmesse als Networking-Plattform: »EMV 2019« erneut ein Erfolg

Die »EMV 2019: Internationale Fachmesse mit Workshops« hat erneut ihre Stellung als wichtiger Branchentreffpunkt für alle Belange der Elektromagnetischen Verträglichkeit gefestigt. Neu: Ab 2020 wechseln sich nicht mehr Stuttgart und Düsseldorf, sondern Stuttgart und Köln als Austragungsort ab.

In allen "geraden" Jahren wird die »EMV« künftig in Köln ausgetragen. Bildquelle: © Mesago Messe Frankfurt

In allen "geraden" Jahren wird die »EMV« künftig in Köln ausgetragen.

Die »EMV« gilt zu Recht als Leitmesse für Elektromagnetische Verträglichkeit. Dies hat sie auch in diesem Jahr am Veranstaltungsort Stuttgart wieder unterstrichen. 

Auf einer Ausstellungsfläche von mehr als 4200 qm präsentierten insgesamt 121 ausstellende Unternehmen ihre Produkte und Services – und auch die zeigten sich äußerst zufrieden. 2779 Fachbesucher informierten sich über neueste Entwicklungen im Bereich EMV-Labore, Mess- und Prüfsysteme, Simulationssoftware bis hin zur Hochfrequenztechnik. 

Parallel zur Fachmesse fanden 40 Workshops mit insgesamt 1043 Buchungen statt. Besonders begehrt waren unter anderem die Workshops: 

 • „EMV-Wissen für Neu- und Quereinsteiger“, Prof. Dr. Matthias Richter, Westsächsische Hochschule Zwickau 

• „Bestimmung der Messunsicherheitsbilanzen für Störfestigkeitsprüfungen“, Dr. Bernd Jäkel, Siemens AG 

• Electromagnetics and Compatibility Made Simple - Part 2: Power Distribution Design on Printed Circuit Boards, Mark Montrose, Montrose Compliance Serv., Inc. 

Dass ein Workshop zum Grundlagenwissen für Neu- und Quereinsteiger zu den am meisten gebuchten Workshops der EMV gehört, erklärt der Referent Prof. Dr. Matthias Richter von der Westsächsischen Hochschule Zwickau so: »Das Angebot an Grundlagenkursen für Quereinsteiger im Bereich EMV in dieser kompakten Form und mit der Möglichkeit der anwendungsorientierten Vertiefung in anderen Workshops ist recht überschaubar. Die EMV-Workshops bieten, neben zahlreichen Spezialthemen, die Möglichkeit, sich in drei Stunden Grundkenntnisse anzueignen. Diese Bandbreite an EMV-Themen macht die Veranstaltung einzigartig.«

Wer keine Chance hatte, persönlich auf die Messe zu gehen, hat in unserer Messe-Vorberichterstattung nochmal die Möglichkeit, sich über einige der interessantesten Exponate zu informieren.

Übrigens: …

...Die nächste »EMV – Fachmesse und Kongress« findet vom 17. bis 19.3.2020 statt. Aber nicht wie gewohnt in Düsseldorf, sondern in Köln, wo sie künftig in allen „geraden Jahren“ gastieren wird. Das Messegelände in Köln ist zentral gelegen, mit guter Verkehrsanbindung und mit für die »EMV« bestens geeigneten  Räumlichkeiten ausgestattet. In den ungeraden Jahren bleibt die Messe mit Workshops weiterhin in Stuttgart.