Wave Scale RF-Kanalkarten

Neue Tests für Wireless-Communication-Halbleiter

02. Juni 2020, 12:44 Uhr   |  Hagen Lang

Neue Tests für Wireless-Communication-Halbleiter
© Advantest Corporation

Für Wi-Fi 6E-, Sub-8-GHz-, 5G- und IoT-Halbleiter für drahtlose Kommunikation bietet Testgeräte-Anbieter Advantest eine neue Generation von Wave Scale RF-Kanalkarten für seine V93000-Plattform, die bis zu sechs der Wave Scale RF8-Karten aufnehmen kann.

Der wachsenden Marktnachfrage nach Wi-Fi 6E, 5G-NR-Transceivern, LTE-Advanced Pro und IoT-Kommunikationsbauteilen, die bei Frequenzen bis zu 8 GHz arbeiten, trägt Advantest mit den neuen V93000 Wave Scale RF8-Karten Rechnung, die sowohl hochparallele Multi-Site- als auch In-Site-Paralleltests durchführen können. Mit ihnen lassen sich die Testkosten reduzieren und die Markteinführungszeit für Hochfrequenz-Halbleiter (RF) verkürzen. Die Karte ermöglicht ferner den Test zukünftiger 5G-NR-Bausteine. Ihr Arbeitsfrequenzspektrum reicht bei einer Modulationsbrandbreite von 200 MHz bis zu 8 GHz.

Die V93000 Plattform kann mit bis zu sechs Wave Scale RF8-Karten konfiguriert werden. Jedes der Module verfügt über 32 bidirektionale RF-Ports, mit der Möglichkeit das Testsystem auf bis zu 192 RF-Ports zu skalieren. Die Wave Scale RF-Kanalkarte hat vier vollständige RF-Subsysteme, die je eine unabhängige modulierte Quelle, einen Mischer/Digitizer, eine S-Parameter Einheit, einen optionalen Lokaloszillator mit geringem Phasenrauschen sowie einen Testprozessor beinhalten, der mehrere RF-Messungen durchführen kann. Die Wave Scale RF8-Karte besitzt ein ultraschnelles Einschwingverhalten, das Frequenz- und Pegeländerungen in weniger als 600 Mikrosekunden und Pegeländerungen allein in weniger als 80 Mikrosekunden ermöglicht. Sie unterstützt ferner sowohl die V93000 Wave Scale RF18- als auch die Wave Scale Millimeter Testlösung.  

"Mit mehreren unabhängigen Subsystemen in einer einzigen Karte ist unsere Wave Scale RF8 für die kosteneffiziente Produktion von Wi-Fi 6E-Bauteilen der neuesten Generation ausgelegt. Sie zeigt gleichzeitig einen Weg zum Testen der 5G- und Wi-Fi-Kommunikations-ICs von morgen auf", sagte Jürgen Serrer, Executive Officer und Executive Vice President, V93000 Business Unit bei Advantest Corporation.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Die größten Hersteller analoger Chips 2019
Geringe Chancen gegen billigere Alternativen
Samsung investiert kräftig
Erste europäische Tochter in Deutschland
Was Automotive-Halbleiter zukünftig leisten müssen

Verwandte Artikel

Advantest Europe GmbH