Messtechnik & Sensorik

Dr. Stefan Finkbeiner, CEO von Bosch Sensortec: »Mit unserem Sensor können die Kunden sehr einfach und ohne Data Scientists KI für ihre Produktentwicklung nutzen, um sich am Markt zu differenzieren.«
© Bosch Sensorte

Bosch Sensortec

Die ersten lernfähigen KI-Gassensoren

Den ersten Gassensor der Welt, der mit KI ausgestattet und direkt in der Anwendung lernen…

Brainchip
© Brainchip

Corona effektiv eindämmen

KI-Chip entdeckt Covid-19 im Atem

Mit Hilfe des neuromorphen KI-Prozessors von Brain-Chip erkennt das tragbare…

Den neuen Drucksensor BMP384 schützt ein speziell entwickeltes Gel vor Schäden durch aggressive Substanzen wie Säuren und Laugen.
© Bosch Sensortec

Bosch Sensortec

Robuster Drucksensor

Ganz neu stellt Bosch Sensortec auf der embedded world 2021 einen Drucksensor vor, dem…

Andreas Mershin in seinem Büro am MIT neben einem Hund, der auf das Erschnüffeln von Krankheiten trainiert ist. Er wurde von der britischen Organisation Medical Detection Dogs ausgebildet.
© Medical Diagnostic Dogs

KI simuliert Hunde

Künstliche Nasen erschnüffeln Krankheiten

Künstliche Nasen sind auf dem Weg, das zu lernen, was Hunde können – und zwar besser:…

Kentix
© Kentix

Kentix

Fieberscanner vermeidet Corona-Hotspots

Der Fieberscanner SmartXcan von Kentix kann Corona-Hotspots vermeiden und demnächst sogar…

Julian Rothe, JMU Würzburg: »Ein Knopfdruck genügt und unsere Drohnen fangen die feindliche Drohne vollautomatisch ein, wie Tests bereits gezeigt haben.«
© Uni Würzburg

Abstürze vermeiden

Die Drohne im Netz

Warum es eine gute Idee ist, feindliche Drohnen mit Hilfe eines Netzes einzufangen,…

Aaronia
© Aaronia

So funktioniert AARTOS

Wie sich Drohnen erkennen lassen

Verschiedene Elemente sind erforderlich, um Drohnen zu erkennen. Die speziellen…

Thosten Chmielus, CEO von Aaronia: »Wir überwachen mit der AARTOS-Generation 6 sämtliche Frequenzen und zwar mehrere hundert Mal pro Sekunde. Deshalb finden wir wirklich alle Drohnen.«
© Aaronia

Schutzlos sind wir nicht

Der Drohung der Drohnen begegnen

Drohnen sind eine Bedrohung: Nicht jede Drohne führt Gutes im Schilde. Leider ist es nicht…

Eine Drohne des Start-Ups Wingcopter trägt ein Paket. So könnten sie Corona-Impfstoffe in entlegene Gegenden der Welt auszuliefern.
© Wingcopter/dpa

Derzeit kaum abwehrbereit

Drohnen bedrohen Flughäfen

Drohnen können viele nützliche Arbeiten verrichten: Infrastrukturen wie Stromtrassen…

Tagliavini_Manuel
© Omdia

Die Aussichten für MEMS

ADAS wird zum Treibsatz

Nach den Einbrüchen des Corona-Jahres 2020 rechnet das Marktforschungsinstitut Omdia für…