Sie sind hier: HomeThemenSmart Automation / IoTSonstige

Neuentwicklung Eplan Cogineer: Engineering einfach automatisieren

Eine neue Möglichkeit zur automatisierten Stromlaufplan-Generierung bringt die Eplan Software & Service. Schaltpläne und elektrotechnische Dokumentationen automatisiert zu erstellen, war noch nie so einfach. Eplan stellt das System auf der Hannover Messe in Halle 6, Stand K31 vor.

Eplan Bildquelle: © EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG

Dieter Pesch, Bereichsleiter Produktmanagement & Entwicklung, erklärt: »Wir haben eine Lösung entwickelt, die vom Handling möglichst simpel, in Bezug auf die Funktionen aber sehr innovativ ist.« Ein mechatronisches Regelwerk und Konfigurationsoberflächen lassen sich ohne Kenntnisse einer höheren Programmiersprache intuitiv und schnell erstellen.

Vorteilhaft für Anwender: Erfahrung in der Makrotechnologie reicht aus. Genau diese Makros dienen als Basis zur Erstellung der Regelwerke. Dabei spielt es keine Rolle, ob Schaltpläne nach funktionalen Strukturen aufgebaut sind oder aus fertigungsspezifischer Sichtweise erstellt werden. Eplan Cogineer erfordert keine Änderung der Projektierungsweise.

»Die 100-prozentige Datendurchgängigkeit vom Design bis in die Konstruktion erlaubt unseren Anwendern, mit Eplan Cogineer in diesem Bereich Kundenprojekte ohne Zeitverluste präzise abzuwickeln«, beschreibt Pesch. »Und das völlig unabhängig von den am Prozess beteiligten Personen.«

Zeitersparnis durch automatische Schaltplanerstellung bei gleichzeitiger Qualitätssteigerung durch Fehlervermeidung sind die wesentlichen Merkmale von Eplan Cogineer.  Eplan Cogineer erlaubt die effiziente und vollständige Erstellung von elektrotechnischen Dokumentationen auf Knopfdruck.

Dies hat zwei entscheidende Vorteile. Erstens: Die fehlerfreie Umsetzung der definierten Regeln und Modelle und somit eine hohe Qualität der Dokumentation. Zweitens: Es können wesentlich mehr Projekte in der gleichen Zeit erstellt werden als dies mittels Kopieren und Einfügen von Seiten und Makros der Fall war. Eplan Cogineer bietet Datendurchgängigkeit von der Produktstrukturierung bis zur konkreten Projektumsetzung und unterstützt bei der Einhaltung von Normen und Standards.

»Learning by doing« lautet das Motto für Nutzer. Eplan Cogineer ist sowohl für den gelegentlichen Nutzer als auch für den Power User ein einfaches Werkzeug, um Projekte in Eplan Electric P8 zu generieren. Dies unabhängig davon, ob Maschinen/Anlagen bereits nach Funktionsaspekten strukturiert oder in anlagenspezifischer Sichtweise hierarchisiert sind.

Auch in puncto gewählter Arbeitsmethodik fährt die neue Lösung einen skalierbaren Konfigurationsansatz: Gemischte klassische Arbeitsmethoden und Konfigurationen – beispielsweise mit manuellen und konfigurierbaren Teilprojekten – können bedarfsgerecht kombiniert werden.

Hannover Messe, Halle 6, Stand K31