Sie sind hier: HomeThemenSmart Automation / IoTSonstige

Auftritt auf der Hannover Messe: Würth Elektronik eiSos Tochter AMBER wireless wächst

Das Wachstum von Würth Elektronik eiSos neuer Tochter AMBER wireless ist vor allem auf Angebote im Bereich proprietärer RF-Stacks und Wireless Connectivity-Komponenten zurückzuführen. Erstmals stellt das Unternehmen auf der Hannover Messe aus.

Bluetooth Smart Bildquelle: © Amber wireless

»Die Integration von AMBER wireless ist ein Glücksfall für uns. Das Know-how und die Produkte, die die neuen Kollegen mitbringen, unterstützen Würth Elektronik eiSos in einem strategisch entscheidenden Zukunftssegment«, sagt der Geschäftsführer der Würth Elektronik eiSos Gruppe Oliver Konz. Sein Mitgeschäftsführer Thomas Schrott glaubt, dass die »Spitzentechnologie für industrielle Funknetze unser Produktportfolio hervorragend ergänzt und erweitert«.

Mit Funkmodulen als Basiskomponenten im Wachstumssegment Wireless Connectivity wird AMBER wireless erstmals auf der Hannover Messe um Kunden werben. Dabei bietet sie nicht nur Funkmodule verschiedener Frequenzbänder und Standards, Bluetooth Smart und Wireless M-Bus, sondernd auch Module mit proprietären RF-Stacks.

Diese erlauben Kunden mittels anpassbarer Firmware Parameter wie Paketgröße, Energieverbrauch, Reichweite und Abhörsicherheit individuell anzupassen. Auch in der Pipeline bei AMBER wireless sind neue Funkmodule für WiFi und 4G/5G.

Hannover Messe, Halle 8, Stand D35 (Smart Connected Gemeinschaftsstand)