Sie sind hier: HomeThemenSmart Automation / IoTSonstige

Die VIP-Bühne auf der embedded world: Mit der Elektronikbranche im Gespräch

Bühne frei für interessante Gesprächspartner aus der Elektronikbranche: Auf dem neuen Messestand der WEKA FACHMEDIEN (Halle 3A, Stand 410) gib es nun einen eigenen Bereich für Interviews und Diskussionen zu den aktuellen Trends in der Embedded-Welt.

VIP-Bühne embedded world 2018 Bildquelle: © WEKA FACHMEDIEN

Vom 26. bis zum 28. Februar 2019 stehen in Nürnberg führende Köpfe der Elektronikbranche den Redakteuren von der Markt&Technik und der Elektronik Rede und Antwort. Ob Wireless-Technologien, Automotive-Anwendungen, Distributions-Trends oder künstliche Intelligenz – das Themenspektrum auf der VIP-Bühne ist so breit gefächert wie die Elektronikbranche selbst. Jeweils ab 10 Uhr morgens beginnt das Programm auf dem Messestand der WEKA FACHMEDIEN (Halle 3A, Stand 410). Am Donnerstag, dem 28. Februar, liegt der Schwerpunkt dabei besonders auf den Themenfeldern Berufseinstieg und Karriere im Elektronikbereich.

Als Special Guest wird Formel-E-Rennfahrer Pascal Wehrlein am Dienstag, den 26. Februar, um 13 Uhr auf der VIP-Bühne auftreten. Wehrlein, der für das indische Team Mahindra Racing fährt, landete gleich bei seinem zweiten Renneinsatz in Santiago de Chile auf Platz zwei. Neben seinem Engagement in der Formel E arbeitet Wehrlein seit Kurzem auch als Simulator-Fahrer bei Ferrari in der Formel 1, die er bereits aus seiner Zeit als Fahrer für Manor Racing und Sauber Motorsport kennt.

Vip-Bühne, Sponsoren Bildquelle: © WEKA FACHMEDIEN
Vip-Bühne, Sponsoren Bildquelle: © WEKA FACHMEDIEN

Hier finden Sie die Übersicht über das gesamte Programm der VIP-Bühne mit dem genauen Zeitplan und allen Themen und Gesprächspartnern:

Dienstag, 26.02.2019

 

10:00 – 11:00 Uhr: Displays

 ThemaTeilnehmer, Firma
10:00–10:20Was ist die ideale Display- Schnittstelle?Rudolf Sosnowsky, Hy-Line Computer Components
10:20–10:40Display-Schnittstellen im  SystemkontextRalf Nebel, Ultratronik

 


11:00 – 12:00 Uhr: RISC-V-Architektur

 ThemaTeilnehmer, Firma
11:00-11:20RISC-V: Unleashing a New Era of Processor InnovationRick O‘Connor, RISC-V Foundation
11:20–11:40Making RISC-V the Most Secure Platform EverCesare Garlati, Hex Five Security
11:40–12:00Introducing the GAP8 – an IoT RISC-V ApplicationMartin Croome, Greenwaves Technologies

 

13:00 – 13:20 Uhr: Special Guest: Pascal Wehrlein, Formel-E-Fahrer


13:30 – 15:00 Uhr: Wireless-Technologien

 ThemaTeilnehmer, Firma
13:30 – 13:45Short Distance Radio vs. Long Distance Radio oder 5G vs. MeshnetKlaus Rupprecht, Sys-Tec
13:45 – 14:00Vergleich von LPWAN-TechnikenWolfgang Esch, Weptech
14:00 – 14:20IoT Network Wirepas MeshRichard Kinder, Wirepas
14:20 – 14:40MIOTY – robustes, störresistentes LPWANJoachim Deeg, Behr Technologies
14:40 – 15:00Bluetooth – New Features for Industrial ApplicationsChuck Sabin, Bluetooth SIG

 


15:00 – 16:40 Uhr: Automotive

 ThemaTeilnehmer, Firma
15:00 –15:10Automotive CybersecurityJoe Fabbre, Green Hills
15:10 –15:2028-nm-Mikrocontroller mit Embedded-Flash-TechnikWolfgang Neeser, Renesas
15:20 – 15:40Autonomous Driving drives Radar/Lidar requirementsNeil Robinson, Cadence
15:30 – 15:40Herausforderungen für die DistributionUwe Rahn, Rutronik
15:40 – 15:50Software for Advanced Automotive ArchitecturesRicardo Anguiano, Mentor Graphics
15:50-16:00Safe and Secure Automotive Flash Solutions: When Failure is Not an OptionRainer Hoehler, Cypress
16:00-16:10Safe Central Compute for Autonomous DrivingKamal Khouri, NXP
16:10-16:20Batterie-Subsysteme optimierenOliver Sonnemann, Panasonic
16:20-16:30Herausforderungen für die Halbleitertechnik in der AutomobilelektronikHans Adlkofer, Infineon
16:30-16:40Wie bekommt man Automotive-Entwicklungsprozesse in den Griff?Martin Goetzeler, dSpace

 

 

Mittwoch, 27.02.2019
 

10:00 – 10:30 Uhr: Messtechnik

 ThemaTeilnehmer, Firma
10:00–10:15Messtechnik: Kann China europäisch?Thomas Rottach, Siglent
10:15–10:30Neue Ansätze für das SystemdesignSebastian Richter, Rohde & Schwarz

 

 


10:30 – 11:00 Uhr: Embedded

 ThemaTeilnehmer, Firma
10:30–10:45Die Chancen von SoC-Lösungen besser nutzenStefan Schütz, Jörg Mohr (beide Solectrix)
10:45–11:00Auflötmodule – die Zukunft für IoT?Martin Steger, iesy

 

 


11:00 – 12:00 Uhr: Distribution

 PodiumsdiskussionTeilnehmer, Firma
11:00–12:00Europa am Scheideweg – 
wird die Allokation zum Dauerbrenner?
Georg Steinberger (DMASS/FBDi), Bernd Pfeil (Future), Michael Turbanisch (Yageo), Felix Timmermann (Asteelflash), Hermann W. Reiter (Digi-Key)

 

 


14:00 – 14:15 Uhr: Obsoleszenz

 ThemaTeilnehmer, Firma
14:00–14:15The Meaning of Obsolescence ManagementKen Greenwood, Rochester

 

 


14:15 – 15:00 Uhr: Halbleiter

 ThemaTeilnehmer, Firma
14:15–14:30Halbleiter für HealthcareChristian Gruber, Maxim
14:30-14:45SiC und Digital PowerMarc Rommerswinkel, Microchip
14:45-15:00Technologie für HochleistungskommunikationRay Upton, Texas Instruments

 

 


15:00 – 15:30 Uhr: Marketing

 PodiumsdiskussionTeilnehmer, Firma
15:00–15:30Marketing im Embedded-MarktMathias Kalmbach (Würth Elektronik eiSos), Birgit Punzet (Codico), n.n.

 

 


15:00 – 16:00 Uhr: Künstliche Intelligenz

 ThemaTeilnehmer, Firma
16:00–16:30Panel Discussion: AI on  Edge DevicesJens Stapelfeld (Xilinx), Jim Tung (Mathworks), Geoff Lees (NXP)
16:30-16:45Halbleiterlösungen für Künstliche IntelligenzKnut Dettmer, Renesas
16:45-17:00Machine-Learning-Algorithmen 
in Embedded-Systemen
Klaus-Dieter Walter, SSV
17:00-17:15Möglichkeiten und Grenzen 
von Deep Learning bei der Bildverarbeitung
Christoph Wagner, MVTec Software
17:15-17:30Big Data und Künstliche IntelligenzHaifeng Ling, Moxa

 

 

Donnerstag, 28.02.2019


10:00 – 12:00 Uhr: Markt&Technik Job

 ThemaTeilnehmer, Firma
10:00–10:30Berufsbilder: Der FAE ist überall gesuchtUlrike Behringer (TI), u.a.
10:30-11:00Neue Jobtitel, neue Skills für den „Ingenieur 4.0“Thomas Hegger (VDE), Michael Köhler (Schuh-Eder Consulting)
11:00-11:30Weiterbildung: UX-DesignerPD Dr. Alexander Wiethoff (UX-Gruppe),
Michael Köhler (Schuh-Eder Consulting)
11:30-12:00Ingenieurgehälter – 
und wie man sie richtig verhandelt
Michael Köhler (Schuh-Eder Consulting), Claudia Kimich (Verhandlungscoach)

 

 


14:00 – 16:00 Uhr: Young Professionals

 ThemaTeilnehmer, Firma
14:00–16:00Accelerators / Incubators in größeren Unternehmen / Programme für BerufseinsteigerTexas Instruments, Würth, 
Analog Devices, Rutronik
15:00-11:00StartupsContunity, Cedalo, Hanecs, Hensoldt, wisebatt, Toposens

 

 

16:00-16:15Das war die embedded world 2019 – plus ein Ausblick auf 2020Richard Krowoza, Benedikt Weyerer (beide NürnbergMesse)