Sie sind hier: HomeThemenSmart Automation / IoTSonstige

Giesecke+Devrient Mobile Security: AirOn-Plattform managed dynamische eSIMs sicher

Dynamische eSIMS in M2M-Anwendungen lassen sich mit der Plattform AirOn von Giesecke+Devrient Mobile Security einfacher verwalten. Die Plattform unterstützt NarrowBand (NB)-IoT-Umgebungen, neue SIM-Technologien und ab ihrer Markteinführung die neue nuSIM der Deutschen Telekom.

Giesecke+Devrient Mobile Security Bildquelle: © G+D Mobile Security

Giesecke+Devrient integriert die eUICC (Embedded Universal Integrated Circuit Card) und das eSE (Embedded Secure Element) auf einem einzigen Chip, wodurch u.a. sichere Authentifizierungen möglich werden.

Das für die Übertragung geringer Datenmengen via schmalbandiger Kommunikation optimierte NB-IoT soll durch Kostenvorteile und einen geringeren Energiebedarf Anwendungsbereiche wie Smart Metering, Smart Buildings und Smart Cities erobern. Hierfür bietet G+D Mobile Security Komplettlösungen für die IoT-Sicherheit und stellt zur nuSIM-Markteinführung durch die Deutsche Telekom (2. Halbjahr 2019) den sicheren eSIM-Management-Service AirOn bereit.

Unabhängig von der genutzten Technologie (eUICC (Embedded Universal Integrated Circuit Card) oder iUICC (Integrated Universal Integrated Circuit Card)) unterstützt die GSMA-konforme eSIM-Management-Plattform AirOn sicheres eSIM-Lifecycle-Management auf mobilen Endgeräten.

Die neue nuSIM-Technologie der Deutschen Telekom, die klassische SIM-Funktionen direkt im Chipsatz implementiert, wird ab ihrer Markteinführung unterstützt. G+D Mobile Security ist für den Bereich »Digitale Sicherheit« Kooperationspartner der Deutschen Telekom, die mit der nuSIM ein erweitertes IoT-Ökosystem aufbaut.

IoT-Gerätehersteller können den AirOn-Service bei der Bereitstellung von Subskriptionen für die Connectivity-Integration oder die Profilübertragung auf einzelne IoT-Geräte direkt nutzen.

Carsten Ahrens, CEO von G+D Mobile Security, sagt: »Unser Ziel ist es, IoT-Geräteherstellern die Datengenerierung und -provisionierung so einfach wie möglich zu machen. Und genau hierfür ist unser eSIM-Management AirOn der ideale Service. Dabei ist es unser Anliegen, alle möglichen Standards und Technologien in einem nach wie vor noch sehr heterogenen Markt abzudecken. Deshalb spricht AirOn jetzt auch die nuSIM-Sprache.«