Personalie

Führungswechsel bei Turck

19. November 2019, 14:30 Uhr   |  Nicole Wörner

Führungswechsel bei Turck
© Turck

Michael Gröbner, Turck

Zum 1. Dezember 2019 übernimmt Michael Gröbner die Geschäftsführung der Werner Turck GmbH & Co. KG. Gleichzeitig übernimmt er die Geschäftsführung für das Ressort Produktion und Entwicklung in der Turck Holding GmbH.

Gröbner (44), zuletzt als Geschäftsführer der Norgren GmbH tätig, wird im Rahmen seiner Einarbeitung eng mit den Holding-Geschäftsführern Christian Wolf (Vertrieb & Marketing) und Christian Pauli (Finanzen, IT & Personal) sowie dem Interims-Geschäftsführer Joachim Göddertz zusammenarbeiten.

Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, wird Göddertz bis zum 31. März 2020 weiterhin als Geschäftsführer der Werner Turck GmbH & Co. KG agieren. Auch über diesen Zeitraum hinaus wird er der Holding-Geschäftsführung bei Bedarf weiterhin beratend zur Seite stehen.
 

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

»Wir müssen antizipieren, was der Kunde in Zukunft braucht«
Trends der Industriesensorik

Verwandte Artikel

HANS TURCK GmbH & Co. KG