Sie sind hier: HomeThemenSmart ComponentsE-Mechanik

IQD Frequency Products: 32-kHz-Oszillator für bis zu +125 °C

IQDs Taktoszillator IQXO-40x mit 32,768 kHz gibt es für drei unterschiedliche Betriebstemperaturbereiche und Frequenzstabilitäten einschließlich ±100 ppm im erweiterten Temperaturbereich von -40 bis +125 °C.

32-kHz-Oszillator von IQD Bildquelle: © IQD Frequency Products

Lasten von bis zu 15 pF steuert IQDs 32-kHz-Oszillator IQXO-40x an.

Im industriellen Temperaturbereich von -40 bis +85 °C weist IQDs Taktgeberbaustein eine Frequenzstabilität von ±30 ppm auf, zwischen -20 und +70 °C sind es gar ±25 ppm.

Der in einem hermetisch versiegelten Gehäuse untergebrachte, CMOS-basierende IQXO-40x steuert Lasten von bis zu 15 pF an. Betreiben lässt sich der 2,0 x 1,6 x 0,8 mm3 große Baustein über den weiten Spannungsbereich von 1,8, 2,5 und 3,3 V. Eine Enable-/Disable-Funktion ist an Pin 1 des Oszillators verfügbar. Der Stromverbrauch im Disable-Modus beträgt nur 200 µA.

Typische Anwendungen sind Echtzeituhren, IoT, Smart Meter, Wearables und die kabellose Kommunikation.