Sie sind hier: HomeThemenSmart ComponentsE-Mechanik

Red Dot Design Award 2020: Präzisions-Abisolierer für sehr feine Leitungen und Drähte

Weicon Tools aus Münster hat eine spezielle Abisolierzange entwickelt, mit der sehr feine Drähte und Leiter schnell und einfach bearbeitet werden können. Der Präzisions-Abisolierer S hat jetzt den Red Dot Design Award für herausragendes Produktdesign erhalten

Präzision-Abisolierer Bildquelle: © WEICON GmbH & Co. KG

Der jetzt mit dem Red Dot Design Award 2020 ausgezeichnete Abisolierer “Made in Germany” ermöglicht ein schnelles, beschädigungsfreies Abisolieren feinster Leiter, Litzen oder Drähte mit geringen Durchmessern im Bereich von 0,16 mm - 0,8 mm (34 - 20 AWG). Das Abtastsystem der halbautomatischen Abisolierzange stellt sich automatisch auf den Leiterquerschnitt ein, so dass die manuelle Einstellung der Schnitttiefe entfällt. Die Einstellung der Abisolierlänge erfolgt über den verstellbaren skalierten Längenanschlag im Bereich zwischen 5 und 45 Millimetern. Drehfedern übertragen die Kraft symmetrisch auf das Klingenpaar und schneiden die jeweilige Isolierung mit dem passenden Druck selbständig ein.

Einsatzbereiche sind Industrie, Elektrotechnik, Computer- und Netzwerktechnik, Telekommunikation sowie der Modellbau. Die WEICON-Zange eignet sich sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder. Eine spezielle Griffform ermöglicht rutschfestes und sicheres Arbeiten. Die Klingen liegen für den Anwender nahezu unzugänglich im Inneren des Werkzeugs, was die Verletzungsgefahr reduziert.