APEM Piezo-Schalter

Ausgelegt für höchste Lebensdauer

04. November 2019, 13:54 Uhr   |  Hagen Lang

Ausgelegt für höchste Lebensdauer
© APEM

Piezo-Schalter von APEM sind mit mehr als 50 Millionen Schaltzyklen für Anwendungen mit hohen Zuverlässigkeitsanforderungen ausgelegt.

Die lange Lebensdauer wird durch den Solid-State Output ermöglicht. Eine geschlossene Betätigungsfläche verhindert das Eindringen von Flüssigkeiten oder anderen Fremdstoffen und ist unempfindlich gegen Reinigungen, wie sie in der Lebensmittelverarbeitung oder dem medizinischen Bereich üblich sind.

Die Abdichtung (IP68 oder IP69K) ergibt sich aus der einteiligen Schalterkonstruktion. Eine externe Stromversorgung benötigen die Piezo-Schalter der APEM GmbH nicht. Sie sind mit Buchsendurchmessern von 16 mm, 19 mm oder 22 mm sowie Ring- oder Punktbeleuchtung erhältlich. Als Gehäusematerialien stehen eloxiertes Aluminium oder rostfreier Edelstahl 316L zur Verfügung.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Steckverbinder für den Automobilbereich
Medizinische Steckverbinder
Industrie-Steckverbinder
Stecker für das »Internet of Humans«

Verwandte Artikel

APEM GmbH