UTP und STP kompatibel

Neuer 1000 Base-T1 Push Pull Steckverbinder von LEMO

18. September 2019, 12:44 Uhr   |  Hagen Lang

Neuer 1000 Base-T1 Push Pull Steckverbinder von LEMO
© LEMO

Der 1000 Base-T1 ist so konzipiert, dass er mit einem Twisted-Pair-Kupferkabel betrieben werden kann, das simultan in jede Richtung eine Datenrate von 1 Gbit/Sekunde unterstützt.

LEMO bietet zwei Arten von 0B.511- (zwei Kontakte) und 1B.512-Isolatoren (vier Kontakte und ein Bildschirm), die mit Unshielded Twisted Pair (UTP) und Shielded Twisted Pair (STP) kompatibel sind.

Das neue Produkt ist in der B-Serie und als wasserdichte Version in Form des Steckverbinders der T-Serie erhältlich. Ursprünglich wurden die Stecker für die Datenübertragung im Automobilbereich und in der Industrie entwickelt. Die Vorteile von Single Pair Ethernet (SPE), nämlich geringerer Platzbedarf und reduziertes Gewicht, sind auch in der Maschinen- und Roboterindustrie sowie bei der Schienentechnik von Vorteil.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Gericht stützt Harting
Weltweit erste kupferfreie Verbindung zur Antenne
FreedomTM Serie umfassend erweitert

Verwandte Artikel

LEMO Elektronik GmbH