LEMO

Press-Fit-Kontakte für Winkelprintdosen

8. Mai 2020, 12:20 Uhr | Hagen Lang
Harpoon
© LEMO

Mit den neuen Harpoon-Press-Fit-Kontakten können unterschiedliche Apparatedosen und Buchsen einfach vorinstalliert werden.

Die neuen LEMO-Press-Fit-Kontakte sparen während der Vormontage Zeit, da keine Unterlegscheiben positioniert und vier M1.6-Schrauben angezogen werden müssen. Der Steckverbinder wird einfach entsprechend ausgerichtet und festgedrückt. 

Durch die Vormontage kann der Monteur oder der Endkunde die PCB-Platine einfach umdrehen und die Teile durch die Reflow-Lötanlage laufen lassen.

Diese Lösung ist für Winkelprintbuchsen und gerade Printapparatedosen der Serien 0B und 1B vorgesehen. Die aktuelle Bauweise ist speziell auf Platinen mit einer Dicke von 1,6 mm ausgelegt.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

LEMO Elektronik GmbH