Sie sind hier: HomeThemenSmart ComponentsHalbleiter

Infineon: 600V TRENCHSTOP Performance IGBTs mit neuem Effizienzniveau

Die neuen 600V Performance-IGBTs von Infineon reduzieren bei Schaltfrequenzen um 8 kHz die Schaltverluste um 7 Prozent, bei 15 kHz sinken die Verluste um 11 Prozent. Für hart schaltende Anwendungen, etwa Wechselrichter, PV-Anlagen, Klimaanlagen, USVs und Motoren bringen sie Effizienzgewinne.

 650-V-IGBT mit Trenchstop-Technologie von Infineon Bildquelle: © Infineon Technologies

650-V-IGBT mit Trenchstop-Technologie von Infineon

Die Verbesserung der statischen und dynamischen Performance der Bauteile rührt aus einer Kombination aus Trenchstop- und Feldstop Zellekonzept. Die Kombination aus IGBT und »Emitter-Controlled« Diode sorgt für die Reduktion der Ausschaltverluste. Die Infineon 600V TRENCHSTOP Performance IGBTs eignen sich für hart schaltende Topologien und Schaltfrequenzen bis zu 30 kHz.

Die Plug-and-Play-fähigen TRENCHSTOP IGBTs erlauben dank gleich dimensioniertem Gehäuse ein einfaches Re-Design bei höherer Effizienz und wettbewerbsfähigen Kosten. Eine geringere Leistungsaufnahme, höhere Zuverlässigkeit und eine längere Lebensdauer schonen Budget und Umwelt.