Sie sind hier: HomeThemenSmart ComponentsHalbleiter

Electronic Assembly: Kompakte Displays mit 3-farbiger Beleuchtung

Electronic Assemblys Displays der Produktfamilie DOG sind mit Abmessungen von 94 x 40 mm äußerst kompakt. Neu bei der stromsparenden Serie DOGM240-6 ist die 3-farbige Beleuchtung, wobei sich die Signalfarben auch noch mischen und umschalten lassen.

Kompakte Displays von Electronic Assembly Bildquelle: © Electronic Assembly

Bei einer Auflösung von 240 x 64 Pixel stellen Electronic Assembly Displays acht Zeilen zu je 40 Zeichen dar oder auch vier Zeilen mit je 20 Zeichen in Großdarstellung.

Bei einer Auflösung von 240 x 64 Pixel lassen sich acht Zeilen zu je 40 Zeichen oder auch vier Zeilen mit je 20 Zeichen in Großdarstellung erzeugen. Im Vollgrafikmodus stellen Electronic Assemblys Displays der Familie DOGM240-6 beliebig gemischte Texte und Bilder dar.

Die besonders kompakte Bauform der Bausteine resultiert aus dem hohen Integrationsgrad: Enthalten ist ein Kontroller vom Typ UC1611s, das Grafik-RAM ist bereits integriert. Für eine kontrastreiche Darstellung sorgt eine LCD-Supertwist- oder FSTN-Anzeige. Zwischen vier LED-Beleuchtungsoptionen kann der Kunde auswählen: Amber, Weiß, zweifarbig Grün/Rot und nun auch dreifarbig Weiß/Rot/Grün. Letztere eignet sich insbesondere, um auf einen Blick den Anlagenzustand zu signalisieren: Weiß = Normalzustand, Rot = Fehler, Grün = Setup OK. Die Farbe Weiß wird nicht gemischt, sondern durch separate LEDs erzeugt. Dadurch ist die Beleuchtung besonders hell und neutral-weiß.

Für den Betrieb der Bausteine reicht eine Spannungsversorgung mit 2,7 bis 3,3 V aus. Die Stromaufnahme beträgt typisch 500 µA, für die optional mögliche LED-Beleuchtung sind weitere 10 bis 150 mA vorzusehen. Bei der Ansteuerung besteht die Wahl zwischen 3-Wire-SPI, 4-Wire-SPI und I2C.

Dank der Ausführung mit Pins lassen sich die Displays ohne komplexe Montage direkt in die Platine einlöten. Mit dem weiten Betriebstemperaturbereich von -20 bis +70 °C eignen sich die Displays für industrielle Anwendungen in rauer Umgebung.

Als Zubehör sind das USB-Testboard 9780-3 und ein kostenloser Windows-Simulator lieferbar. Ein Touch-Panel zum Aufkleben und ein dazu passender Nullkraftstecker sind ebenfalls erhältlich. Der Hersteller garantiert eine Langzeitverfügbarkeit von 10 Jahren.