Sie sind hier: HomeThemenSmart ComponentsHalbleiter

Electronic Assembly GmbH: OLED-Displays mit Pins für schnelle Montage

Als erster Hersteller hat Electronic Assembly vier Modellreihen von OLED-Displays mit Anschluss-Pins im 2,54-mm-Raster entwickelt. Damit lässt sich die Steckmontage einfach und schnell realisieren.

OLED-Anzeigen mit Pins von EA Bildquelle: © Electronic Assembly

Einblickwinkel von bis zu 170 Grad, ein Konstrast von 2000:1 und Reaktionszeiten von 10 µs zeichnen die OLED-Displays aus.

Die kontraststarken, extrem flachen und robusten OLED-Anzeigen von Electronic Assembly lassen sich dank der Pins direkt einlöten oder in Buchsenleisten stecken. Umständliches Kleben oder das Design einer speziellen Aufnahmeeinrichtung ist somit nicht mehr nötig, fehlerträchtige Kabelverbindungen gehören ebenso der Vergangenheit an.

Weil kein Backlight benötigt wird, sind die OlED-Displays mit typisch 2,4 mm sehr flach. Weitere Merkmale sind weite Einblickwinkel von bis zu 170 Grad, starke Kontraste von 2.000:1, schnelle Reaktionszeiten von typisch 10 µs und eine hohe Gesamthelligkeit von 100 cd/m2.

Dank dieser Eigenschaften sowie dem Betrieb im weiten Temperaturbereich von -40 bis +80 °C und der langen Lebensdauer von 50.000 bis 100.000 Stunden eignen sich die Displays vor allem für den Einbau in mobile Handgeräte für den Outdoor-Einsatz.

Neben der Anzeige in den Standardfarben Gelb oder Weiß auf Schwarz sind ab einer Mindestmenge von 500 Stück auch Sonderanfertigungen mit Grün, Rot oder Blau möglich. Zur Ansteuerung haben die Displays ein SPI- und auch ein I2C-Interface.

Offeriert wird die OLED-Familie in vier Modellreihen:
EA OLEDL128-6 mit den Abmessungen von 68 x 48 mm2 hat eine Grafik mit 128 x 64 Pixel. Es gibt diese Anzeige in drei Varianten: als robustes »Allround« mit Schutzglas und integriertem Polarisator für tiefes Hintergrund-Schwarz; als dünnes »Flach« ohne Schutzglas mit einer Bauteilhöhe von nur 2,4 mm und als elegantes »Designer« ohne Polarisator zum Einbau etwa hinter einer Rauchglasscheibe. Diese Display-Variante hat einen silberglänzenden Hintergrund und ist nochmals heller.

EA OLEDM128-6 ist bei gleicher Auflösung mit Abmessungen von 55 x 43 mm2 etwas kleiner und in den Versionen »Allround« und »Flach« erhältlich. Ebenfalls mit diesen beiden Varianten ist der 39 x 38 mm2 große Anzeigenbaustein EA OLEDS102-6 mit 102 x 64 Pixel lieferbar.

EA OLEDM204 ist eine Textanzeige mit wahlweise 4 x 20 oder 3 x 20 Zeichen und 2 x 20 Zeichen in doppelter Schriftgröße. Dieses Display mit den Maßen 61 x 26 mm2 ist auch in den Varianten »Allround« und »Flach« erhältlich.

Abgerundet wird das Angebot durch diverses Zubeöhr wie etwa ein USB-Testboard, Buchsenleisten, Touchpanel und Nullkraftstecker.