Einsetzbar mit standardisierten Batteriesteuerungssystemen

Digitale Optokoppler für Hybrid- und E-Fahrzeuge

20. Oktober 2011, 15:11 Uhr   |  Engelbert Hopf

Digitale Optokoppler für Hybrid- und E-Fahrzeuge
© Avago

Erstmals hat Avago Technologies digitale Optokoppler mit niedrigem Leistungsbedarf und stabiler Hochspannungsleistung für Hybrid- und Elektrofahrzeuge auf den Markt gebracht.

Sie halten einer Betriebsspannung von bis zu 1440 V stand und sind damit mit standardisierten Batteriesteuerungssystemen einsetzbar.

Einsetzbar im Betriebstemperaturbereich von -40 bis +125 °C, gewährleisten die ACPL-K4xT-Optokoppler eine sichere Isolation von bis zu 8 kVpeak Transienten. Ihr kompaktes SMT-Gehäuse entspricht den Bestimmungen der Hochspannungs-Sicherheit, die eine Kriech- und Luftstrecke von 8 mm vorschreiben.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Avago Technologies GmbH