Nachlese PCIM Europe

GaN-on-Silicon klebt SiC an den Fersen

27. Mai 2014, 15:10 Uhr   |  Ralf Higgelke


Fortsetzung des Artikels von Teil 1 .

Wie lange hält Infineon noch am JFET fest?

Und die anderen? Bei Infineon Technologies sieht es so aus, als ob man als Einziger noch eine Alternative zum SiC-MOSET anbieten möchte. »Infineon hat als einziges Halbleiterunternehmen die SiC-JFET-Technologie zur Marktreife gebracht und auch eine nennenswerte Anzahl von Produkten auf Basis dieser Technologie erfolgreich am Markt etabliert«, so Peter Friedrichs, verantwortlich für das Thema SiC bei Infineon Technologies. »Parallel dazu entwickeln wir die MOSFET-Technologie auf Siliziumkarbid-Basis, mit dem Ziel einer weiteren Verbesserung des Preis-Leistungs-Verhältnisses«.

Ähnlich sieht es bei Fairchild Semiconductor aus. Die letzten zwei Jahre hat das Unternehmen damit verbracht, Entwickler von den Vorteilen seines SiC-Bipolartransistors zu überzeugen, die neben sehr kurzen Schaltzeiten vor allem in einer deutlich kleineren Chipfläche und den damit verbundenen niedrigeren Kosten lagen. Vorbei – auch Fairchild konzentriert sich nun auf die Entwicklung und Produktion von SiC-MOSFETs, der Easy-to-use-Variante der Leistungshalbleiter in Siliziumkarbid-Ausführung.

Während man sich bei STMicroelectronics darauf konzentriert, seinen vor kurzem vorgestellten 1200-V-SiC-MOSFET, von dem bislang Engineering-Samples erhältlich sind, in die Serienreife zu bekommen, und die Massenproduktion im zweiten Halbjahr 2014 zu starten, setzt man bei Mitsubishi Electric bislang vor allem auf den internen Einsatz der eigenen SiC-Aktivitäten. Ähnlich liegt der Fall bei Toshiba Electronics. Beide Unternehmen bieten inzwischen Hybrid-Module an, die Siliziumkarbid- und Siliziumlösungen verbinden.

Seite 2 von 3

1. GaN-on-Silicon klebt SiC an den Fersen
2. Wie lange hält Infineon noch am JFET fest?
3. GaN-MOSFETs mit 600 V gehen in Serie

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Cree Europe GmbH, Cree Inc.