Innovativste Unternehmen

Inova ist wieder mit dabei

2. März 2022, 10:38 Uhr | Heinz Arnold
Inova Semiconductors von Capital und CHIP in verschiedenen Studien als eines der innovativsten Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet.
Inova Semiconductors wurde von Capital und CHIP in verschiedenen Studien als eines der innovativsten Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet.
© Inova Semiconductors

Zwei unabhängige Studien zählen Inova Semiconductors erneut zu einem der innovativsten Unternehmen Deutschlands.

So hat die vom Wirtschaftsmagazin Capital und Statista in 20 Branchen und Industriebereichen durchgeführte Befragung von ca. 3.600 Innovationsexperten Inova Semiconductors als eines der »Innovativsten Unternehmen Deutschlands 2022« bewertet. Bei der von der PC-Zeitschrift CHIP und Globis Management Consulting durchgeführten Studie dienten die Patente eines Unternehmens als Gradmesser für dessen Innovationskraft. Sie würdigten den Münchner Halbleiterhersteller im Bereich »Elektro & Elektronik« als »Digital Innovator 2022«.

»Trotz eines durch die Pandemie bedingten sehr schwierigen Marktumfelds zeigt Inova Semiconductors, dass es auch in Ausnahmezeiten ein innovatives Unternehmen bleibt«, erklärt Robert Kraus, CEO von Inova Semiconductors. »Seit 2018 wurden wir jetzt jedes Jahr und von verschiedenen Magazinen und Instituten für unsere Innovationskraft ausgezeichnet.«

Innovationsexperten bewerten Unternehmen

Zum dritten Mal führte das Wirtschaftsmagazin Capital zusammen mit dem Datenanalyse-Haus Statista eine Studie zu Deutschlands innovativsten Unternehmen durch. Die Auswertung erfolgte in verschiedenen Industriebereichen von der Autoindustrie über den Chemiesektor bis hin zu Energie und Umwelt. Befragt wurden rund 3.600 Innovationsexperten, die Unternehmen ihrer Branchen bewerten sollten.

Die Teilnehmer wurden unter anderem gebeten, Unternehmen zu empfehlen, die sie in ihrer Branche für besonders innovativ halten. Zudem sollten sie angeben, wie sehr verschiedene vorgegebene Empfehlungsgründe für die jeweiligen Unternehmen zutreffen, etwa »liefert regelmäßig innovative Produkte« oder »hat innovationsfördernde Geschäftsprozesse installiert«. Die Teilergebnisse flossen mit unterschiedlichen Gewichten ins Gesamtergebnis ein und wurden in ein Ein-bis-Fünf-Sterne-Schema übertragen.

Patentanmeldungen belegen Innovationskraft

Bei der Studie von CHIP dienten die Patente eines Unternehmens und deren Relevanz als Gradmesser für dessen Innovationskraft. Die Untersuchung beschränkte sich auf deutsche Anmelder, die Patentanmeldungen der Jahre 2018 bis 2020 bilden die wichtigste Datengrundlage. Es wurden nur Patentklassen ausgewertet, die in den Bereich digitale Innovation gehören. Im angegebenen Zeitraum wurden ca. 31.000 Patente weltweit für deutsche Anmelder registriert, darunter 7.380 Erstanmeldungen. Nur diese neuen Patente wurden bewertet und in das Ranking gebracht. Insgesamt waren rund 2.000 deutsche Unternehmen oder Konzerne aus allen Wirtschaftsbereichen und der Wissenschaft involviert.
 

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

INOVA Semiconductors GmbH