Analog Devices

Neue Zweikanal-4A/8,5A/2A-Synchron-Abwärtsregler

19. Mai 2020, 12:20 Uhr   |  Hagen Lang

Neue Zweikanal-4A/8,5A/2A-Synchron-Abwärtsregler
© ANALOG DEVICES

Die neuen Synchron-Abwärtsregler der Silent-Switcher-Serie von Analog Devices empfehlen sich mit geringen Störemissionen unterhalb der Grenzwerte nach CISPR25 für den Einsatz in Stromversorgungen im Automobil, in Kommunikationsausrüstung und in SSDs.

Die Silent Switcher ICs LT8650S, LT8652S und LT8653S von Analog Devices lassen sich zur Erhöhung des Ausgangsstroms parallelschalten und dadurch an den Leistungsbedarf des Endprodukts anpassen. Außerdem lässt sich so das thermische Design optimieren.

Die Flexibilität vereinfacht zudem die Lagerhaltung und die Qualifizierung des Endprodukts, weil ein und derselbe Bauteiltyp in verschiedenen Endprodukten eingesetzt werden kann. Der LT8652S kann beispielsweise im Zweikanalbetrieb 2x8,5A dauerhaft und 2x12A Spitzenströme liefern. Zwei miteinander synchronisierte LT8652S-Chips können zu einer Vierphasen/34A-Stromversorgung kombiniert werden.  

Die Silent-Switcher-ICs LT8650S/LT8652S/LT8653S verfügen über integrierte Bypass-Kondensatoren, Störemissionen unter den CISPR25-Grenzwerten, einen Burst Mode mit extrem geringem Ruhestrom für den Leichtlastbetrieb liefern bis zu 12A Ausgangsstrom (LT8652S) in einem Kanal und verfügen über eine einstellbare und synchronisierbare Schaltfrequenz (300kHz bis 3MHz).  

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Stromversorgung Pro 2
»Unsere Produktionskapazität liegt wieder bei über 80 Prozent«
600W Half-Brick DC-DC Wandler mit 200-425V Eingangsbereich

Verwandte Artikel

Analog Devices GmbH