Sie sind hier: HomeThemenSmart ComponentsPassive Bauelemente

Jauch Quartz: Neue Quarz-Serie für drahtlose Anwendungen

Jauch neueste Quarz-Serie ist durch ihren sehr niedrigen Resonanzwiderstand und ihre hohe Frequenzstabilität besonders für IoT-Anwendungen geeignet.

Quarze Bildquelle: © Jauch Quartz

Die JXS –WA-Quarze sind in den Standardgehäusen 2016, 2520 und 3225 erhältlich. Sie werden von Jauch-Quartz in 14 für Wireless-Anwendungen üblichen Frequenzen angeboten, wie zum Beispiel 24.0 / 26.0 / 32.0 / 37.40 / 38.40 oder 40.0 MHz.

Sie werden häufig von RF-ASICs für Wireless Anwendungen wie Bluetooth low Energy (BLE), Bluetooth Smart, Zigbee, ISM, LoRa, LPWAN usw. verwendet.  Desweiteren eignet sich diese besondere Quarz-Serie auch für Anwendungen in der Telekommunikation oder in Wearables, sowie in tragbaren kleinen Computersystemen.

Technische Merkmale:

Frequenzen für IoT und Wireless Anwendungen:

16.0 / 19.20 / 20.0 / 24.0 / 25.0 / 26.0 / 27.120 / 30.0 / 32.0 / 37.40 / 38.40 / 40.0 / 48.0 / 52.0 MHz

Frequenz-Toleranz:

+/- 10ppm bei 25°C, +/- 10ppm bei -20°C-+70°C, +/- 15ppm bei -40°C-+85°C, -/-30ppm bei -40-+105°C

Alterung:

+/- 1ppm im ersten Jahr, geringe Langzeitalterung

Kleine keramische/Metall-Packages:

2016 (2.0 x 1.6 x 0.45 mm), 2520 (2.5 x 2.0 x 0.55 mm), 3225 (3 .2 x 2.5 x 0.65 mm)