Sie sind hier: HomeThemenSmart ComponentsPassive Bauelemente

Würth Elektronik eiSos: Verbesserte DIP-Schalter

Mit Goldkontakten sorgt der WS-DITU für stabile Kontaktwiderstände. Sicher vor Verformungen gewährleistet das Design die präzise Einhaltung des Rastermaßes von 2,54 mm.

DIP-Schalter Bildquelle: © Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG

Den neuen DIP-Schalter WS-DITU gibt es in abgewinkelter Form mit erhabenem Betätiger

DIP-Schalter kommen überall dort zum Einsatz, wo bestimmte Grundeinstellungen auf der Leiterplatte direkt und schnell On-Board vorgenommen werden sollen. Der WS-DITU-DIP-Schalter ist in einfacher Handmontage aufzubringen und wird mit 2 bis 10 Schalteinheiten (evenpoles) angeboten.

Das Isolationsmaterial hat die Entflammbarkeitsklasse UL94 V-0 sowie eine Betriebstemperatur von -40 bis +85 °C. Der Nennstrom liegt bei 25 mA, die Spannungsfestigkeit bei 500 V. Der Kontaktwiderstand beträgt nur 50 mΩ. 

Das Design des WS-DITU ist in vielen Ländern patentrechtlich geschützt.  Kostenlose Muster können ab sofort angefragt werden. Der Schalter ist bei Würth Elektronik eiSos ab Lager verfügbar.