Sie sind hier: HomeThemenSmart ComponentsPassive Bauelemente

Red Frequency – Intertec Components GmbH: Bedrahtete Quarz-Familie mit Frequenzen bis 32 MHz

Mit der Serie IC 23 offeriert die Red Frequency – Intertec Components GmbH bedrahtete Quarze in der Gehäusebauform HC-49US. Die 29 Quarztypen umfassen alle gängigen Frequenzen von 3,579545 MHz bis 32 MHz.

Quarz-Familie mit Frequenzen bis 32 MHz Bildquelle: © Intertec Components

Das hermetisch versiegelte Vollmetallgehäuse schützt den Schwingquarz und dessen Kontaktierung vor schädlichen Umwelteinflüssen.

Neben einem guten Preis-Leistungsverhältnis zeichnen sich die Quarze der Red Frequency – Intertec Components GmbH durch ihre elektrischen Eigenschaften aus. Ausgesuchte Rohstoffe, sorgfältige Fertigungsverfahren und die strikte Qualitätskontrolle garantieren laut Hersteller die langfristige Funktionalität innerhalb der spezifizierten Parameter.

Für einen stabilen Takt sorgen geringe Frequenztoleranzen von nur ±30 ppm bei 25 °C und ±50 ppm im gesamten Bereich von -20 bis +70 °C. Das Aging der Quarze ist mit nur ±3 ppm im ersten Jahr spezifiziert und gewährt den sicheren Betrieb auch nach langer Betriebszeit und unter erschwerten Bedingungen. Dabei hält ein hermetisch versiegeltes Vollmetallgehäuse auch größeren mechanischen Belastungen sowohl bei der Verarbeitung als auch im Betrieb stand. Zudem schützt es den eigentlichen Schwingquarz und dessen Kontaktierung vor schädlichen Umwelteinflüssen.

Muster und Kleinserien (bis 1000 Stück) der wichtigsten Bauteiltypen sind bei Schukat, dem Masterdistributor Red Frequency – Intertec Components GmbH, auf Lager und sofort lieferbar.