Sie sind hier: HomeThemenSmart ComponentsPassive Bauelemente

KDS Daishinku: Uhrenquarz DST1610A fürs IoT

Bei CompoTEK ist ein neuer, ultra-kompakter Crystal Resonator von KDS erhältlich.

DST1610A Bildquelle: © KDS Daishinku

Die geringe Höhe des jetzt bei compoTEK verfügbaren Uhrenquarzes von nur 0,5mm ermöglicht den Einsatz in Anwendungen mit beschränktem Bauraum. Sein Keramik-Packaging und seine Metallkappe gewährleisten Präzision und  Zuverlässigkeit. Der DST1610A arbeitet in einem Temperaturbereich von -40~+85℃ und einem Frequenzbereich von 32.768kHz. Damit eignet er sich für den Einsatz in Geräten für mobile Kommunikation sowie in miniaturisierten IoT-Applikationen und Devices im Endkonsumentenbereich wie Wearables.

Der Frequenzbereich beträgt 32.768kHz, die Belastungskapazität 6pF, 7pF, 9pF, 12.5pF, die Verlustleistung 0.1μW (0.5μW max.), die Frequenztoleranz  ±20×10-6 (bei 25℃), die Turnover Temperature +25℃±5℃, der Parabolische Koeffizient -0.04×10-6 / ℃2 max., der Betriebstemperaturbereich sowie der Lagertemperaturbereich reichen von -40~+85℃.