Superkondensatoren

Neues 2D-Elektrodenmaterial ermöglicht bis zu 150 Wh/l

24. Juni 2020, 11:30 Uhr   |  Ralf Higgelke