Würth Elektronik eiSos

SMT-Chip-LEDs mit höherer Lichtintensität

30. Juli 2019, 11:08 Uhr   |  Hagen Lang

SMT-Chip-LEDs mit höherer Lichtintensität
© Würth Elektronik eiSos

LED-Serie WL-SMCC in kleiner Bauform und mit hoher Lichtintensität

Die neuen kompakten SMT-Chip-LEDs von Würth Elektronik eiSos der Bauformen 0402 und 0603 besitzen ein vollflächiges Lichtdesign und eine hohe Lichtintensität. Sie sind in den Farben Rot, Gelb, Hellgrün, Grün und Blau verfügbar.

Die sehr kleinen Bauformen und die vollflächige Linse prädestinieren die LEDs für die miniaturisierten Layouts mobiler Geräte. Die ultradünne 0603-Version – nur 0,2 mm hoch – ist zudem für platzsparende Hintergrundbeleuchtungen, wie etwa bei Armaturenbrettern, Unterhaltungskonsolen oder Industrieschaltern.

Die LEDs der Serie WL-SMCC sind auf gute Lötbarkeit, hohe Leistung und Langlebigkeit hin optimiert. Die Kontakte sind 2,5 µm stark vergoldet. Sie sind ab Lager verfügbar. Muster können bei Würth Elektronik eiSos angefordert werden.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

LED-Module für Ledil-Optiken
Präzisen Konstantstrom mit DC/DC-Wandlern generieren
T8-Röhren mit neuem Konzept

Verwandte Artikel

Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG