EVG Martens

Umspritzte Y-Verteiler im Miniaturformat

29. September 2020, 12:47 Uhr   |  Hagen Lang

Umspritzte Y-Verteiler im Miniaturformat
© EVG Elektro-Vertriebs-Gesellschaft Martens GmbH & Co. KG

Für die Signal- oder Potenzialverzweigung in kleinen Gehäusen und anderen Anwendungen mit begrenzten Raumverhältnissen bietet die EVG Elektro-Vertriebs-Gesellschaft Martens GmbH & Co. KG umspritzte Y-Verteiler im Miniaturformat.

Von EVG sind jetzt umspritzte 1:2 Y-Verteiler im Miniaturformat erhältlich. Die neuen Verteiler des Typs YR0, die ursprünglich als Mini-Koax-Verteiler für eine kundenspezifische Messtechnikapplikation entwickelt wurden, haben Abmessungen von nur 11 mm x 8 mm x 5 mm. Die Bauteile werden nach Auftrag mit beliebigen Leitungen oder Litzen gefertigt, deren Durchmesser eingangsseitig bis 2,7 mm und abgangsseitig 2 x 1,8 mm betragen können.

Alternativ zur Spannungsverzweigung lassen sich die Miniatur-Verteiler auch zur Querschnittsreduzierung von 0,5 mm² auf 0,25 mm² nutzen. Die hochwertige Umspritzung erfolgt mit TPU gemäß UL 94 V-0. Abhängig von den verwendeten Steckverbindern, Leitungen oder Litzen eigen sich die Verbindungslösungen für Betriebstemperaturen von -25 °C bis +75 °C.

Zur individuellen Anfertigung mit den gewünschten Leitungslängen und Steckverbindern verarbeitet EVG auch beigestellte Kabel. Die Y-Verteiler sind ohne Werkzeugkosten ab 100 Stück erhältlich. Ferner kann EVG durch seinen Werkzeugbau und firmeneigene Spritzgießanlagen die Verteilerstücke kundenindividuell anpassen.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

EVG Martens GmbH & Co. KG