Sie sind hier: HomeThemenSmart EnergyLighting

Ledvance-Studie: So wirkt die Zeitumstellung auf den Menschen

In den vergangenen Monaten wurde die deutsche Bevölkerung befragt, ob sie weiterhin im Frühling und Herbst eine Zeitumstellung wünschen. Dabei ist laut einer Studie des Lichtexperten Ledvance rund 2/3 aller Menschen gar nicht bewusst, dass Licht überhaupt einen Einfluss auf den Körper hat.

Biologisch wirksames Licht - viele wissen nur wenig darüber Bildquelle: © Ledvance

Biologisch wirksames Licht - viele wissen nur wenig darüber

Eine europaweite Umfrage zur Zeitumstellung hat ergeben: 80 Prozent der 4,6 Millionen Teilnehmer sprechen sich gegen das halbjährliche Umstellen der Uhr aus. Viele beklagen die damit einhergehende Störung des Biorhythmus‘ und daraus resultierende gesundheitliche Probleme wie Schlaf- oder Appetitlosigkeit.

Was die meisten nicht wissen: Licht spielt eine wichtige Rolle, um die innere Uhr im Takt zu halten.

Laut einer repräsentativen Umfrage des Lichtunternehmens Ledvance ist rund 2/3 der Deutschen nicht klar, dass Licht überhaupt eine biologische Wirkung auf den Körper hat. So wissen sie nicht, dass warmes, gelblich-rötliches Licht am Abend einen gesunden Nachtschlaf unterstützt. Oder dass uns morgens und tagsüber helles Licht mit hohem Blauanteil aktiviert und so unter anderem unsere Konzentrationsfähigkeit fördert.

Weil die meisten Menschen heutzutage 90 Prozent ihrer Zeit in Innenräumen verbringen, ist eine auf die menschlichen Bedürfnisse abgestimmte, künstliche Beleuchtung, Human Centric Lighting genannt, umso wichtiger – im Sommer wie im Winter.

Mehr Details zur Wirkungsweise von Licht und der richtigen Beleuchtung für einen gesunden Alltag erklärt die nachfolgende HCL-Infomappe zum Download sowie die Ledvance-Microsite