Sie sind hier: HomeThemenSmart EnergyLighting

silence lights: Das hellste LED-Flutlicht der Welt kommt aus Groß-Umstadt

Auf dem Marktplatz von Groß-Umstadt erstrahlte das hellste LED-Flutlicht der Welt. Es stammt von der ortsansässigen silence lights GmbH und ist kein Laborprodukt, sondern ein 130 kg schweres serientaugliches Modell mit Schutzart IP54.

Rekord-LED-Flutlicht Bildquelle: © silence lights Gmbh, Fotograf: nkproduction

539.000 Lumen aus 130 kg Lebendgewicht: Das Rekord-Flutlicht von silence lights.

15 Jahre nachdem die silence lights-Geschäftsführer Andreas Jakob und René Haschert ihre erste Straßenleuchte mit Hochleistungs-LEDs patentieren ließen, haben sie mit dem hellsten LED-Fluchtlicht der Welt die Blicke der Welt auf sich gelenkt.

Die Megaleuchte misst im Durchmesser fast einen Meter, wiegt mitsamt der Elektronik knapp 130 Kilogramm und strahlt mit einer gemessenen Helligkeit von 539.000 Lumen, die Vorgabe von Guinness World Records lag bei 300.000 Lumen. Die Lichtfarbe ist mit 4.000 Kelvin recht natürlich. Knapp 500 LEDs sind in dem Flutlicht verbaut, die über ein Digital Addressable Lighting Interface (DALI) in einzelnen Segmenten steuerbar sind.

Die silence lights-Leuchte ist die weltweit erste Leuchte, die in der Kategorie »helllstes LED-Flutlicht« als Rekordhalter in das Guiness Book of Records aufgenommen werden soll. Ende September wurde auf dem Marktplatz von Groß-Umstadt das hellste LED-Flutlicht der Welt in einem Volksfest gefeiert. René Haschert, Geschäftsführer von silence lights, sagte: »Wir haben unseren Gästen aus der Region einen unterhaltsamen Abend geboten und das Thema nachhaltige Beleuchtung in der Öffentlichkeit ein Stück weit bekannter gemacht.« 

Andreas Jakob, ebenfalls Geschäftsführer von silence lights, erklärte: »Der Erfolg - unsere begeistertes Publikum auf dem Marktplatz wie auch der hoffentlich bald folgende Eintrag ins Guinness World Records-Buch - belohnt unsere Arbeit und die unserer Mitarbeiter. Wir sind stolz darauf und bedanken uns ganz herzlich bei allen Beteiligten, die uns dabei unterstützt haben.«