AC-COB-Module

Für ein flimmerfreies Lichterlebnis

EuroLighting AC-COB-Modul
Die AC-COB-Module der DCMF-Serie liegen mit ihrem Flicker-Parameter bis zu 92 Prozent unter dem geforderten Grenzwert der neuen EU-Verordnung.
© EuroLighting

Die AC-COB-Module aus der DCMF-Serie von RFsemi gibt es ab sofort bei EuroLighting. Sie senden ein angenehmes, flimmerarmes Licht aus, ohne dafür eine externe Stromversorgung zu benötigen. Damit entsprechen sie der neuen EU-Verordnung 2019/2020.

Ab dem 1. September 2021 müssen mit dem Inkrafttreten der EU-Verordnung 2019/2020 neu eingeführte Leuchtmittel die Grenzwerte der neuen Flicker- und Stroboskop-Effekt-Parameter PstLM von 1,0 und SVM von 0,4 einhalten.  

Die Flicker-Parameter der neuen DCMF-COB-Module des Herstellers RFsemi, die bei EuroLighting erhältlich sind, entsprechen einem PstLM-Wert kleiner 0,08 und einem SVM-Wert von 0,08 bis 0,2. Damit liegen sie bis zu 92 Prozent unter dem geforderten Grenzwert der EU-Verordnung und erzeugen ein angenehmes, flimmerarmes LED-Licht für den Anwender.

Die Problematik des typischerweise starken Flickers bei AC-Modulen konnte der Hersteller durch die Integration zweier Elektrolytkondensatoren lösen. Gleichzeitig bietet die AC-Technologie Vorteile wie eine hohe Lebensdauer von mehr als 50.000 Stunden, ein sehr guter Leistungsfaktor von 0,95 und eine deutliche Platzeinsparung.

Die COB-Module der DCMF-Serie sind in 5 W, 10 W, 15 W, 20 W und 30 W sowie wahlweise in den Farbtemperaturen 2.700 K, 3.000 K, 4.000 K und 5.000 K erhältlich. Sie weisen einen hohen CRI von >90 auf und sind mit zwei Miniatursteckern für den Direktanschluss an 230 VAC versehen. Zum Lieferumfang gehört eine Abdeckung, auf der mithilfe eines Bajonettverschlusses ein Reflektor ganz einfach befestigt werden kann. Passende Reflektoren sind in den Ausstrahlungswinkeln 15°, 24° und 38° verfügbar.  

Relevante Anbieter


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

euroLighting GmbH