Jenoptik-Vorstand

Gelungener Start ins neue Geschäftsjahr

09. Mai 2018, 11:30 Uhr   |  dpa

Gelungener Start ins neue Geschäftsjahr
© Jenoptik AG

Jenoptik-Technologiezentrum Jena

Mit zweistelligem Plus bei Umsatz und Ertrag ist der Jenaer Technologiekonzern Jenoptik ins Geschäftsjahr 2018 gestartet.

Der Umsatz im ersten Quartal sei um 16 Prozent auf 189,9 Millionen Euro gestiegen, teilte der Vorstand mit. Er sei vor allem durch die Nachfrage nach optischen Systemen für Ausrüstungen der Halbleiterindustrie sowie nach Technik für die Lkw-Maut auf Bundesstraßen angekurbelt worden.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) habe sich mit 20,8 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahreszeitraum fast verdoppelt.

Jenoptik mit rund 3700 Mitarbeitern ist einer der wenigen eigenständigen Industriekonzerne in Ostdeutschland.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

»Strategie 2022« - Umstrukturierungen bei Jenoptik
Jenoptik baut Konzernstruktur um
Ledvance gehört MLS jetzt ganz

Verwandte Artikel

JENOPTIK AG, JENOPTIK Laser GmbH, JENOPTIK Opitcal Systems GmbH GmbH, JENOPTIK Polymer Systems GmbH