LED-Konstantspannungsnetzteile

Licht intelligent steuern

Schukat Mean Well Netzteil
Die Netzteile der Serien PWM-60-BLE und PWM-120-BLE eignen sich für Leuchten im Innen- als auch im Außenbereich.
© Schukat

Die Konstanstspannungsnetzteile PWM-60-BLE und PWM-120-BLE des Herstellers Mean Well mit Casambi-Bluetooth-Mesh-Modul erweitern das Schukat-Portfolio an Stromversorgungslösungen für die intelligente Beleuchtung.

Die 60-W- und 120-W-Netzteile der Mean-Well-Serien PWM-60-BLE und PWM-120-BLE arbeiten im Konstantspannungsmodus und verfügen über einen 4-kHz-PWM-Ausgang zur Vermeidung von Flickereffekten. Sie besitzen einen weiten Eingangsspannungsbereich von 90 VAC bis 305 VAC und einen hohen Wirkungsgrad von bis zu 90 Prozent.

Die Netzteile mit 12-V- und 24-V-Ausgangsspannung, die bei Schukat erhältlich sind, eignen sich für beliebige Leuchten im Innenbereich sowie durch den IP67-Schutzgrad auch für den Außenbereich. Aufgrund der lüfterlosen Konstruktion sind die Netzteile in der Lage, bei -40 °C bis +90 °C Gehäusetemperatur unter freier Luftkonvektion zu arbeiten.

Über die Casambi-App können Nutzer ihre Leuchten einfach steuern sowie das Energiemanagement und verschiedene Funktionen wie Gruppierung, Szenario und Timer einstellen. Alle Beleuchtungskörper und Heimgeräte lassen sich damit in das gleiche Netzwerk für eine intelligente Haussteuerung integrieren und über eine zentrale App regeln. Darüber hinaus ist es möglich, kompatible Geräte wie Wandschalter und Lichtsensoren von Drittanbietern zu verwenden.

Die Steuerung erfolgt mittels Bluetooth-Low-Energy-4.0-Mesh-Protokoll, wobei sich die integrierte Bluetooth-Mesh-Netzwerklösung von Casambi automatisch mit drahtlosen Mesh-Netzwerken verbindet und die Steuerung von einer Vielzahl an Leuchten von einem einzigen Punkt aus ohne zusätzliche Gateways erlaubt.

Relevante Anbieter


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Schukat electronic Vertriebs GmbH, MEAN WELL Taiwan