Trilux

Lichtlösungen für das Büro der Zukunft

26. März 2018, 13:30 Uhr   |  Nicole Wörner

Lichtlösungen für das Büro der Zukunft
© Trilux

Human Centric Lighting im Büro - mit LED-Leuchten von Trilux

Human Centric Lighting (HCL) wird im Büro der Zukunft eine große Rolle spielen. Davon sind die Experten von Trilux überzeugt. Auf der Light+Building hat das Unternehmen dazu die Bicult LED vorgestellt – die eigenen Angaben zufolge „Licht-Revolution“ auf dem Schreibtisch.

Während die nach oben gerichtete blendfreie Indirektbeleuchtung das gesamte Büro erhellt, schafft der Direktanteil perfektes Licht auf dem Schreibtisch und sorgt damit für optimale Arbeitsbedingungen. Per App lässt sich die Beleuchtung individuell anpassen. In der Ausführung Smart Connect können mehrere Bicult LED miteinander vernetzt und zu Gruppen zusammengefasst werden.

Ebenfalls für die optimalen Lichtbedingungen im Büro ausgelegt ist die modulare Luceo Slim LED von Trilux. Sie sorgt mit ihrer breiten, homogen ausgeleuchteten Lichtaustrittsfläche für blendfreie Beleuchtung. Lichtmodule und Zubehör lassen sich im Baukastenprinzip miteinander kombinieren. Auch smarte Zusatzfunktionen wie eine Sensorik zur Anwesenheitserfassung lassen sich einfach integrieren.

Als bauachsenparallele Lösungbietet die neue Parelia LED neue Gestaltungsfreiräume im Büro der Zukunft. Dank ihrer besonderen Bauform kann die Leuchte zentral über dem Schreibtisch platziert werden, ohne dass es zu störenden Reflexen auf spiegelnden Oberflächen wie Tablets oder Smartphones kommt. Ihr hoher indirekter Lichtanteil gewährleistet eine normgerechte Allgemeinbeleuchtung.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Osram kauft Trilux-Tochter
Nachrüstbare DALI-Intelligenz
Zuwachs im LED-Leuchtenportfolio
Mit Bewegungsmeldern gepaarte LED-Leuchten sparen noch mehr
»ILIGHTS«-Studie testet dynamische LED-Beleuchtung
Vorsicht! Sicherheitslücke in »smarten« Lampen

Verwandte Artikel

TRILUX GmbH & Co. KG