LED-Förderung gekappt, Stromverbrauch steigt

Steht die Energiewende auf der Kippe?

11. März 2016, 12:03 Uhr   |  Nicole Wörner

Alle sechs Monate messen McKinsey-Fachleute anhand von 15 Kriterien die Fortschritte der Energiewende in Deutschland. Der achte Bericht weist nun erstmals eine Verschlechterung bei der Mehrzahl der Parameter auf: In sieben Bereichen, darunter auch beim Stromverbrauch, sei eine Erreichung der deutschen Klimaziele inzwischen unrealistisch.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Deutsche Lichtmiete