Sie sind hier: HomeThemenSmart EnergySmart Meter

Gebäude- und Hausautomatisierung: GreenPocket tritt der EnOcean Alliance bei

GreenPocket ist neuer Partner der EnOcean Alliance und wird dadurch Teil eines globalen Zusammenschlusses von Unternehmen, die auf Basis der EnOcean-Funktechnologie neue Systeme für energieeffiziente Gebäude entwickeln.

Die EnOcean Alliance besteht aus führenden Unternehmen der Gebäudebranche. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, durch den Einsatz intelligenter, batterieloser Funksensortechnik eine bessere, sicherere und umweltfreundlichere Welt zu schaffen. Als neues Mitglied der EnOcean Alliance nutzt GreenPocket für seine Smart Home-Produkte ab sofort die EnOcean-Funktechnik für flexible und wartungsfreie Sensorsysteme. Gemeinsam wollen der Kölner Spezialist für Smart Home- und Smart Meter-Software und die weltweit agierende, unabhängige Organisation die Entwicklung innovativer Automatisierungssysteme für intelligente Gebäude auf Basis interoperabler Technologien und Produkte vorantreiben.

Die Funktechnik von EnOcean steht für flexibel positionierbare und wartungsfreie Sensorik. Ihre interoperablen Systeme setzen bereits weltweit Maßstäbe. Sie tragen dazu bei, Gebäude energieeffizienter, flexibler und kostengünstiger zu machen. Die technologische Basis ist der EnOcean-Funkstandard (ISO/IEC 14543-3-10). Er ermöglicht es, Gebäude und das Zuhause mit intelligenten Steuerungen auszustatten - dank Energy Harvesting ohne Kabel und Batterien. Die für das Funksignal erforderliche Energie gewinnen die Module über Bewegung, Licht oder Temperaturdifferenzen. Inzwischen sind über 1.200 interoperable Produkte auf dem Markt erhältlich.

»EnOcean gehört zu den führenden Funkstandards für Smart Home. Die Interoperabilität und der Automatisierungsgrad unserer Komplett-Lösung werden durch die neue Zusammenarbeit weiter gestärkt«, sagt Dr. Thomas Goette, CEO von GreenPocket.

Die Smart-Home-Prodkte von GreenPocket zeichnet sich durch ein breites Anwendungsspektrum aus. Zahlreiche Steuerungs- und Automatisierungsfunktionen in den Bereichen Energieeffizienz, Sicherheit und Komfort werden mit einer leicht zu bedienenden Benutzerführung kombiniert.