Sie sind hier: HomeThemenSmart EnergySmart Meter

Voltaris: Neue Internetseite zum Smart Meter Rollout

Der Energieexperte Voltaris informiert auf einer eigens dafür entwickelten Internetseite über die Herausforderungen des Smart Meter Rollouts, wie sich Energieversorger optimal darauf vorbereiten und welche Lösungen Voltaris dazu anbietet.

Alles Wichtige und Wissenswerte über den bevorstehenden Smart Meter Rollout gibt es auf der neuen Internetseite von Voltaris Bildquelle: © Voltaris

Alles Wichtige und Wissenswerte über den bevorstehenden Smart Meter Rollout gibt es auf der neuen Internetseite von Voltaris

Mit dem verabschiedeten Gesetzesentwurf zur Digitalisierung der Energiewende sind die Weichen für den Markt gestellt: 2017 startet der Rollout der modernen Messeinrichtungen und intelligenten Messsysteme. Energieversorger müssen sich jetzt darauf vorbereiten und in den kommenden Monaten wichtige strategische Entscheidungen treffen. Voltaris unterstützt sie dabei mit der speziell zu diesem Thema erstellten Website www.voltaris-smart-metering.de [1]. Dort geben die Energieexperten einen Überblick über die neuen Anforderungen und informieren zu effizienten Lösungen.

Voltaris bietet eine umfassende Rollout-Unterstützung an: mit strategischer Beratung und Tools für Kalkulationen und Handlungsalternativen, mit einer praxisgerechten IT-Lösung für Verwaltung und Betrieb der intelligenten Messsysteme, mit Dienstleistungen für Gerätemanagement und -beschaffung, mit der Gateway-Administration und modularen Bausteinen aus dem Mess- und Energiedatenmanagement – sowohl als vollumfängliches Lösungspaket als auch im Baukastensystem individuell auswählbar.

Voltaris auf der E-world energy & water 2016

Wer mehr erfahren möchte, hat auf der E-world energy & water (16. bis 18. Februar 2016, Essen) die Gelegenheit dazu. Am Messestand 217 in Halle 4 informiert Voltaris zu den Lösungen und auch zur koordinierten Testphase für die Einführung der Messsysteme, die aktuell vom Forum Netztechnik/Netzbetrieb unter Beteiligung von Voltaris durchgeführt wird. Ein Einstieg ist auch für Stadtwerke noch möglich, die sich damit erste Praxiserfahrungen für den Rollout sichern können.