Sie sind hier: HomeThemenSmart EnergySmart Meter

EBG compleo & EasyMeter: Geeichte DC-Zähler für die Elektromobilität

Ladeinfrastrukturspezialist EBG compleo und Smart Meter Spezialist EasyMeter kooperieren bei der Entwicklung geeichter DC-Zähler für E-Mobility-Ladestationen.

Ladesteckdose Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive Bildquelle: © dpa | Bildfunk

Voraussetzung für eine eichrechtskonforme Abrechnung geladenen Stromes sind entsprechende DC-Meter.

EBG compleo Geschäftsführer Checrallah Kachouh erklärt: »Am Markt kann man nur durch Innovation und Qualität bestehen. Mit EasyMeter haben wir einen Partner gefunden, der diese Werte durch und durch verkörpert. Wir freuen uns, dieses wichtige Projekt gemeinsam mit EasyMeter zu verwirklichen und die Entwicklung von zukunftsfähiger Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge weiter voranzutreiben.« 

Auch Jörg Püls, Mitglied der Geschäftsleitung bei EasyMeter, sieht der Zusammenarbeit optimistisch entgegen: »Wir freuen uns, mit unserem umfangreichen Knowhow im Bereich der Zählertechnologie, Teil eines zukunftsträchtigen Projektes zu sein, welches die Elektromobilität und den Energiesektor voranbringen wird und wir mit der Firma EBG compleo einen starken Partner an unserer Seite wissen«. 

Innerhalb des Projekts sollen zwei verschiedene Zählertypen entwickelt werden: Typ A, direktmessend, für Ladestationen von bis zu 50kW Ladeleistung und Typ B, halb-indirektmessend, für Ladestationen von bis zu 350kW Ladeleistung der HPC-Technologie.  Die Entwicklung findet innerhalb des Projektvorhabens OVAL, im Rahmen des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderten Technologieprogramms »IKT für Elektromobilität III« statt.

Das Projekt untersucht in einzelnen Studien wie sich das von der Europäischen Union geforderte Ad-hoc Laden an Ladestationen und dessen eichrechtskonforme Abrechnung umsetzen lässt.  Nach Erlangung der Eichrechtskonformität wird EBG compleo die DC-Zähler in ihren Ladestationen einbauen bzw. zur Nachrüstung anbieten. EasyMeter wird die geeichten DC-Zähler in ihr Produkt-Portfolio aufnehmen und diese am Markt verkaufen. Die DC-Zählerentwicklung ist ein wichtiger Schritt, eine eichrechtskonforme Abrechnung an Schnell-Ladestationen einzuführen und in Verbindung mit dem Speicher- und Anzeigemodul SAM von EBG compleo eine kWh- und Ladedauer-basierte Abrechnung für den Elektromobilisten und für den Betreiber bereitzustellen.