Für Unternehmen und Privathaushalte

LoRaWAN-konformes Smart Metering Kit

09. März 2021, 15:10 Uhr   |  Kathrin Veigel

LoRaWAN-konformes Smart Metering Kit
© IMST

Das Smart Metering Kit iOKE868 ist LoRaWAN-konform und neu im Portfolio von IMST.

Das Kit iOKE868 von IMST unterstützt den LoRaWAN-Standard und ermöglicht die Echtzeit-Datenüberwachung des Energieverbrauchs mit erhöhter Reichweite und geringem Stromverbrauch.

Dadurch, dass sich das neue Smart Metering Kit iOKE868 des Anbieters IMST einfach installieren lässt sowie eine sichere Verbindung und Datenübermittlung zu gängigen LoRaWAN-IoT-Netzwerken bietet, lässt es sich sowohl in privaten Haushalten als auch in Unternehmen einsetzen, beispielsweise für die Überwachung von Anlagen. Das Kit ist nach Angaben von IMST mit den meisten modernen Smart Metern kompatibel (konform mit IEC62056-21).

»Die optische Ausleseeinheit kann magnetisch am Smart Meter befestigt werden, um die Infrarotschnittstelle auszulesen, die gewünschten Werte zu ermitteln und diese an das LoRaWAN-Netzwerk zu übertragen«, erklärt Heinz Syrzisko, Leiter der Abteilung Wireless Solutions. »Es eignet sich sowohl für Privatanwender als auch für Unternehmen zur Überwachung des Gesamtenergieverbrauchs einer Immobilie sowie zur Verwaltung der Stromeinspeisung aus Photovoltaikanlagen.«

Die externe Antenne bietet hohe Flexibilität bei der Installation in anspruchsvollen RF-Umgebungen. Mithilfe des übersichtlichen Konfigurationstools lassen sich Funk-, Kalender- und Filtereinstellungen auf einfache Weise ändern. Durch die detaillierte Ermittlung der Verbrauchsdaten sind Verbraucher in der Lage, Betriebskosten besser zu überblicken und durch entsprechende Gegenmaßnahmen zu verringern.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

IMST GmbH