Sie sind hier: HomeThemenSmart EnergySmart Mobility

Verstärkung in Sachen Elektromobilität: Danfoss übernimmt UQM Technologies

Der in Dänemark ansässige Danfoss-Konzern übernimmt über seine Tochtergesellschaft Danfoss Power Solutions das US-Unternehmen UQM Technologies. Der Kaufpreis beträgt etwa 100 Mio. US-Dollar. Die Übernahme soll im zweiten Quartal 2019 abgeschlossen werden.

Danfoss Power Solution übernimmt das auf E-Antriebe spezialisierte US-Unternehmen UQM Technologies. Bildquelle: © UQM Technologies

Danfoss Power Solutions übernimmt das auf Elektroantriebe spezialisierte US-Unternehmen UQM Technologies.

UQM stellt Elektromotoren, Generatoren, Leistungselektronik und Brennstoffzellen-Kompressoren her. Nach dem Erwerb soll das Unternehmen in die Sparte Danfoss Power Solutions eingegliedert werden. Der Abschluss der Übernahme erfordert die Zustimmung von zwei Dritteln der UQM-Aktionäre und des CFIUS (Committee on Foreign Investment in the United States).

»Als Antwort auf verschärfte Emissionsvorschriften stellen wir eine schnell wachsende Nachfrage nach elektrischen Antriebslösungen für Busse, Lkw, Off-Highway-Fahrzeuge und Schiffe fest«, erläutert Kim Fausing, President und CEO von Danfoss. »Mit einer etablierten Präsenz in Nordamerika wird UQM unsere weltweite Vertriebs- und Produktionsbasis sinnvoll ergänzen und unsere starke Position in den Märkten Schifffahrt sowie On- und Off-Highway weiter festigen.«